Spaghetti Bolognese ?

Luca´s Lieblingsessen.

Ich mache die Soße selber.

sorry - alles selber gekocht #koch in den Fertigsachen ist mir zuviel Zeugs (so Geschmacksverstärker und so) und die Kinder mochten das auch nie so.

LG

Catherina

Man kann mich jetzt sicherlich als Rabenmutter hinstellen oder sonst etwas, aber wenn es bei uns schnell gehen soll,dann nehme ich auch mal das Zeug von Maggi/Knorr und mach damit mal schnell eine leckere Soße.Solange ein Kind sonst gesundes Essen bekommt und man selber kocht,kann man doch solche Ausnahmen machen.
Zumindest sehe ich das so !!!!

Hallo,

ich nehme auch Fertigprodukte. Aber wenn ich recht überlege essen mein Mann und ich die.
Als Nudelsoße nehme ich die vegetarische Bolognesesoße mit Gemüße vn Alnatura. Das ist einfach meine Lieblingssoße und schmeckt genial!

LG Z.

Hallo zaubertroll,

als ich Deine Antwort gelesen habe, bin ich nachmittags sofort zu "dm- Drogeriemarkt" und habe mir die von Dir empfohlene Sosse besorgt. Suuuuuperlecker, guter Tip!#danke


Gruss,

binobambam

Hey, das freut mich! So hat man dch schnell was gescheites was auch toll schmeckt und die Kinder mögen es meist auch. Ich mag sonst nie Soßen mit soviel Kleinzeugs drin und ich lasse auch meist die Soße auf dem Teller aber da esse ich tatsächlich alles bis zum Schluß.

LG Z.

Hi!

Also meine hat schon mit 10 Monaten ganz normal mit uns mitgegessen. Ab und zu nehmen wir auch Maggi, Knorr & Co. und geschadet hat's nix. Dazu halt ein bisschen ungesalzenes Rohkostgemüse (Schlangengurke, Paprika, Möhrchen) dann passt dat schon...

Viel Spaß beim Testen!

Hallo Katharina.

Also ich hab unseren KiA wegen Maggi und Co. befragt und er meinte dazu:

Bis zum ersten Lebensjahr meiden, danach "erlaubt" in maßen, denn irgendwann essen die Kinder vom Tisch und die ganzen produkte essen wir ja auch und die ensprechen den eoropäischen Normen.

Gruß

Top Diskussionen anzeigen