Frage Rettungsdienst (Notarzt

Hallo
Meine kleine maus (20) monate ist total krank
Sie hat Schnupfen und sehr schlimmen Husten die lunge ist zu und die nase auch
Sie ist vorher aufgewacht und hatte atemnot nach ner zeit hat sich das dann beruhig aber sie atmet schon sehr schwer
Ich habe schon überlegt den rettungsdienst zu rufen weil sie so schlecht luft bekommen bzw wegen atehmnot aber ich weiß nicht ob ich es machen soll
daher würde ich gerne eure meinung dazu wissen

Danke

1

hallo Liebelein ;)

ruf doch einfach mal in der klinik an und schildere dein problem... zögere nicht und sie zu das ihr geholden wird...

die sagen die was du tun sollst..

2

Rufe im KH an. Die sagen dir dann ob du vorbei kommen sollst bzw. ob sie dich und deine Tochter holen.
Nur Mut und gute Besserung.#liebdrueck

Lg Marzena#winke

3

Hallo,
geh nach Deinem Bauchgefühl. Du kannst ja auch mal im Krankenhaus anrufen und es so schildern wie es ist und fragen was die Ärzte dazu meinen.

Alles Gute!

4

Wenn sie schlecht Luft bekommt, pack sie ein und fahr ins Krankenhaus und zwar ganz dringend.
Hast du selbst nicht die möglichkeit (kein Auto, nicht zeitnah ein Taxi oder Freundin/Familie) dann wähl den Notruf. Die Rettungsassistenten entscheiden dann vor Ort ob noch ein Arzt nachgefordert wird (falls nicht von der Leitstelle schon dazu alarmiert) oder ob sie sie ohne Arzt mit nehmen.

LG und alles Gute

5

Meiner Freundin wurde eiskalt bei einem 2,5 jährigen Kind am telefon schon gesagt sie muss selber sehen wie sie in die Klinik kommt denn unter 3 jährige nehmen sie im Krankenwagen nicht mit #schock

Sie ist dann mit ihrem Auto gefahren und das voller panik und mit nem schreienden Kind auf der Rückbank, kann es ja auch nicht sein finde ich.

Die haben sich echt geweigert loszufahren weil ja hier quasie "an jeder Ecke" ein Krankenhaus ist.

10

solche berichte kann ich wirklich immer nur schwer glauben, sorry. meine tochter wurde mit 3 monaten selbstverständlich und ohne probleme vom rettungswagen abgeholt.

nur kann man natürlich nicht für jede platzwunde einen rufen, es muss schon was dringendes vorliegen, wenn sich mein kind gestoßen hat und ein kh in der nähe ist, würde ich persönlich auch immer selber hinfahren, als einen rwt zu rufen.

der rettungswagen ist für absolute notfälle!

weitere Kommentare laden
6

Hier hats auch nen ärztlichen Notdienst der ins Haus kommt

7

Hi.

Ist sie noch wach und kommt das so anfallsartig? Dann geh mal mit ihr ins Bad und lass die Dusche warm laufen oder geh auf den Balkon mit ihr! Für mich hört sich das an wie Pseudokrupp. Aber ich bin kein Doc wenn es dir keine Ruhe lässt versuch den hausärztlichen Notdienst zu erreichen.

LG

8

...das war auch eben mein Gedanke.

Bei meinen beiden großen Jungs hat es zumindest soweit geholfen, dass Frischluft und Feuchtigkeit das Atmen verbessert haben...

Nasenspray würd ich noch geben und feuchte Tücher im Raum aufhängen, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

9

Atemnot? Ich glaub wenn sie die hätte, hättest Du längst angerufen!

Sorry, aber wegen einer Erkältung einen RTW blockieren geht gar nicht! Fahr doch einfach mit ihr ins KH oder ruf den kassenärztlichen Notdienst an!

LG

12

Na, wenn jeder wegen einer Erkältung den Rettungswagen rufen würde, dann gute Nacht!

Da ist total übertrieben! Wenn Du meinst, dass Dein Kind zum Arzt muss, dann pack es Dir und fahr selber hin! Wenn es wirklich Atemnot hätte, wärst Du (hoffentlich ) nicht im Internet bei Urbia, sondern unterwegs.... Kopf schüttel!

Gruß,
Hutzel_1

Top Diskussionen anzeigen