umgedrehter Schneidersitz

Mein Kinderazt hat mich heute bei der U6 gesagt, dass meine Tochter nicht im umgekehrten Schneidersitz sitzen soll, damit sie später nicht nach innen läuft. Sie sitzt viel so. Soll ich ihr jetzt immer die Beine strecken? Kennt das wer? Hatte das tatsächlich Auswirkungen auf das Laufen?? Danke

1

Gegenfrage:was ist der umgekehrte schneidersitz?

4

knieend, die Beina nach hinten, wie ein M oder W

6

Ach so.das hat meine Große auch gemacht,hat kurz nach ihrem 1.Geburtstag laufen gelernt.allerdings ist sie jetzt noch ne Zehenspitzenläuferin,aber ich denke nicht,daß das damit zusammenhängt.
Meine Kleine macht es auch und läuft seit 2 wochen ganz normal!

weiteren Kommentar laden
2

Hallo,

meinst Du den Zwischenfersensitz? Also wie ein Frosch?

LG, Andrea

3

Hallo
Meinst du das sie mit den Beinen ein M bildet(oder W, jenachdem woher man schaut)?
Ich habe hier in der Krabbelgruppe eine Mutter die ihre Tochter jedesmal ermahn dies nicht zu tun, da es ja schädlich wäre#nanana. Jetzt sollen wir alle unsere Kinder ermahnen richtig zu sitzen wenn sie auch mal sich so hinsetzen. Ob daran wirklich etwas ist kann ich nicht bestätigen, denn mein Großer saß sehr oft so da und ich habe nie etwas gesagt (Warum auch?? Kannte das Problem nicht) und er hat eine gute Beinstellung. Auch mein Mittlerer hat manchmal so gesessen. Noch ist mein Kleiner zu klein, aber sollte er es machen werde ich ihn wohl nicht davon abbringen, egal was die andere Mutter sagt. Ausser sie kann mir einen Beleg für ihre Meinung geben. Dazu muß ich aber auch erwähnen das ich in Italien lebe und hier vieles anders läuft. Hier werden die Kinder frühzeitig in den Kinderwagen "festgesetzt" oder in den Gehfrei.
Das diese Sachen gefährlich sind habe ich schon mit 18 bei meinem Praktikum in der Orthopädie gelernt, aber das falsche sitzen auf dem Boden war nicht dabei.
Meine Meinung. Jedem die seine.
Ich kann hier nicht immer alles mit den anderen Muttis ausdiskutieren, da sind die Unterschiede doch manchmal etwas zu groß und ich bin ja hier der Ausländer.:-p
Melli

5

Unser Sohn hat das auch gemacht. Er läuft prima.

Ich weiß das mein Bruder auch als er älter war viel so gesessen ist, genau wie meine Mama.

Ich würde mir da nicht zu viele Gedanken machen.

Wie gesagt mein Sohn läuft super, ganz sicher, hat mit 13 Monaten laufen können

LG Schwammerlkind

7

Also ich hab als Kind nur so gesessen auf dem Boden, seh ich immer auf den Kinderfotos, also ich laufe weder nach innen noch hab ich sonst irgendwelche Schäden in den Beinen oder der Hüfte.

LG

8

Hallo,

ich saß als Kind auch fast nur so und ich habe auch keine Probleme gehabt beim Laufen :)
und meine Tochter sitzt auch nur so und ebenfalls nie Probleme...würd mir da keine Gedanken machen.

LG Maria

9

#winke

Habe von meinem Kinderarzt das gleiche gehört. Es soll wohl schlecht für die Hüfte sein.

Ich lasse ihn schon so sitzen, versuche aber ihn auch mal an andere Sitzpositionen zu gewöhnen.

Lg Alliecat

Top Diskussionen anzeigen