2. MMR Impfung

Hallo

bei uns steht die 2. MMR Impfung noch an und ich wollt mal wissen wie eure Kinder reagiert haben.

Bei der ersten hatte meine dann ca 5 Tage später Fieber. Und ich hab jetzt irgendwie Panik dass das bei der 2. wieder so ist.

Lg Miri

1

Meine Tochter hatte nach einer Woche 2 Tage lang Fieber und dann war's wieder gut. Aber wirklich nichts wovor man Panik haette haben muessen.

2

Bei der ersten Impfung hatte Klara auch zwei Tage Fieber und auch Ausschlag(Impfmasern)
bei der 2, gar nix mehr.
Meist werden ja, gerade dann wenn die Kinder recht stark reagieren, schon ausreichend Antikörper gebildet,so wird das Immunsystem bei der 2 Imfung nicht mehr all zu stark beansrucht wird und die Krankheitszeichen bleiben aus oder sind nur sehr mild.

LG#herzlich

3

Hi,
unser Kleiner hat gestern die 2. MMR Impfung bekommen. Die erste hat er super vertragen, aber die hier jetzt irgendwie gar nicht.

Er hat sich ne dicke Erkältung von jetzt auf gleich eingefangen und kommt abends nicht zur Ruhe. Er hat die letzten beiden Abende unglaublich viel geweint und ist nicht vor 24 Uhr eingeschlafen....sowas kenn ich nicht mal beim Zahnen von ihm...er hat die beiden letzen Nächte auch in unserem Bett geschlafen, da er sonst wohl gar nicht geschlafen hätte.

Man weiß leider nie, wie die Impfung vertragen werden. Mal gut, mal überhaupt nicht gut. Ist ein reines Glücksspiel...drück Dir die Daumen, dass es bei Euch ohne Fieber o. ä. sein wird.

LG
übermüdete Marie

4

Hi Miri,

wenn dein Kind tatsächlich auf die 1. Impfung reagiert hat (am 5. Tag ist für eine Lebendimpfung doch recht früh - könnte auch ein anderer Infekt gewesen sein) dann wird bei der zweiten nicht wirklich was kommen. Wenn das Fieber beim ersten Mal nichts mit der Impfung zu tun hatte dann kann jetzt eine Reaktion kommen - muss aber nicht.

Meine Große hatte danach zwar Fieber aber ich denke an einen anderen Infekt (weil in Kombi mit Schnupfen etc). Die Kleine hat auf keine der Impfungen ansatzweise reagiert.

Liebe Grüße
Ina #winke

5

Tja. Da jedes Kind anders reagiert, hilft dir die Frage hier eigentlich nicht weiter...

Mein KiA sagte, dass die MMR (W kam bei uns sogar noch dazu) von allen Impfungen am besten vertragen wird. Bei der 1. Impfung hatte sie leichtes Fieber, nach der 2. jetzt gar nichts.

Vielleicht kam das Fieber ja nicht durch die Impfung? Die haben ja öfter mal was, die Kleinen.

Alles gute.

6

also ich hatte ja vor ein paar tagen wegen der reaktion auf die 1. schon gefragt, weil mein kleiner genau 5 tage später fieber hatte für 2 tage. dann war wieder alles gut...

mal schauen wie es bei der 2. wird ...

Top Diskussionen anzeigen