Ich habe meinem Kind ein blaues Auge verpasst... Nun zum Arzt?

Hallo,
ich möchte gerne von Euch wissen,ab wann man bei einem Feilchen zum Arzt gehen sollte.

Gestern ist mir ein Stuhl umgekippt und die Stuhllehne hat meinen Jungen getroffen. Das Unterlid ist richtig geschwollen und lila. Er hat keine Schmerzen und ist ganz normal,so wie immer.Auch glaube ich dass das Auge nichts abbekommen hat.Es ist nicht rot(blutunterlaufen) und sein Blickfeld scheint auch in Ordnung zu sein.

Ich mache mir jetzt zwar Vorwürfe über das Geschehene,aber mach mir keine Gesundheitlichen Sorgen.Doch habe ich vorhin eine Bekannte getroffen und die sprach von Jochbeinbruch und hat mich verunsichert.

(Ab wann) würdet Ihr zum Arzt gehen ???

Danke für´s Antworten

LG kelloggmaus(->der Trampel) und little Feilchen(12Mo.alt)

1

Hallo,

dumm gelaufen, aber sowas passiert eben!
Solange Dein Kind gut drauf ist und keine Schmerzen hat, wuerde ich keinen Arzt konsultieren. SO ein Quatsch!
Mir ist sowas auch schon passiert und nach ein paar Tagen war wieder alles bestens.

LG,
Claudia

2

Hallo,

ich mußte richtig schmunzeln als ich den Post gelesen habe.
Glaub jede Mama hatte schon so ne ähnliche Situation und Du brauchst Dir gar keine Vorwürfe machen.
Kann passieren!!!!
Wenn Du Dir morgen immer noch unsicher bist ruf doch mal beim Kinderarzt an und frag ob Du vorbei kommen sollst.

Lg

Top Diskussionen anzeigen