Gibt es einen Hustenblocker für die Nacht für Kleinkinder (17. Mo)?

Hallo,

meine Kleine hatte schon die ganze Zeit Schnupfen und nun kommt heute nacht Husten dazu. Sie wacht dann auf und weint, weil sie eigentlich schlafen will. Was kann ich da machen oder ihr noch besorgen?

Danke und Gruß
Yvonne

1

Wir haben diesen hier aus der Apotheke geholt , er lindert gut!

http://www.apo-rot.de/indexdetails.html?_filterartnr=0505958&partnerid=google_merchant

8

Vielen Dank. Mein Freund besorgt das gleich noch in der Nacht-Apo.

2

meinem sohn haben monopax tropfen sehr gut geholfen #pro
sind homöopathisch.
3x10 tropfen.
er hatte die ganze nacht sehr viel gehustet und nach den tropfen gar nicht mehr im schlaf.

gute besserung! #pro

5

Wir nehmen immer den Monapax-Saft, schmeckt besser als die Tropfen. ;-) Besonders bei Reizhusten absolut empfehlenswert!!!

LG sonnenbluemchen

6

Vielen Dank. Mein Freund besorgt das noch in der Nacht-Apo.

weitere Kommentare laden
3

hallo!

Wir haben für absolute Notfälle Phytohustil, einen pflanzlichen Hustenstiller geholt.

Prinzipiell soll man den Husten ja nicht unterdrücken, aber mir ging es auch schon wie dir. Wenn das Kind überhaupt nicht schlafen kann, kann es sich ja auch nicht wirklich erholen.

Ist für Kinder ab 1 Jahr, ich habe es meinem Sohn bisher 3x gegeben (scheint ihm auch zu schmecken :-))

Gute Besserung!

4

Hallo!

Wir haben den Kinderhustensaft vom dm. Der ist ohne Alkohol und Lisa hilft er nachts immer ganz gut.
Ansonsten Zwiebelsaft.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

9

hallo
Meine Tochter hilft MONAPAX echt naturmittel!!!oder Sinupret genauso die zweite hilft bei Husten mit schnupfen Alles Gute -!!!

10

Danke, dass ihr auch so spät abends noch da seid Mädels!!!

11

Gute Besserung für deine kleine :)

Bei Jasmin wird es zum glück Langsam besser !

13

Dankeschön... ihr geht es tagsüber besser, aber abends wird wie immer schlimmer :-(. Euch auch gute Besserung :-)

12

hallo,

wir haben schon seit jahren immer den capval saft von der kiä verschrieben bekommen. der hilft bei uns sehr gut in der nacht.

kannst ja mal in der apotheke fragen, ich glaube, den bekommt man auch ohne rezept. ist ab 6 monaten.

lg
anja

15

hallo!

allem voran: du solltest husten NIE blocken. er trägt erheblich zur genesung bei!

wenn dann soltest du deinem kind schleimlöser geben, damit der husten möglichst ergiebig ist...

ich gebe in solchen fällen zur nacht efeusaft, binnen 3 tagen hat sich das dann meist... die kleinen schnodrn wie wild und dann ist es draußen.

außerdem: luft befeuchten, viel zu trinken geben, damit lässt sich trockener reizhusten lindern.

am besten fragst du aber beim kinderarzt nach, was du ihm holst, oder ob du doch lieber kommen sollst zum abhören. wenn nicht frage wenigstens deinen apoztheker ob es da was gutes gibt.

lg gussy

Top Diskussionen anzeigen