Wann ist die beste Zeit für Ohrringe?

Hallo,

meine Frage lest ihr ja schon im Betreff. Meine Kleine ist zwar erst 10 Wochen alt und bekommt jetzt noch keine Ohrringe, aber es würde mich mal interessieren, wann ihr euren Mäusen Ohrring habt machen lassen.
Oder wann der beste Zeitpunkt ist.

Lg Jessie und Tanisha#baby

wenn sie 18 ist und/oder aus dem Haus ;-)

Hallo Jessie

werde meiner maus erst ohrringe machen lassen wenn sie es möchte denke des wird so im Kindergarten oder Grundschule sein wenn es fast jeder hat#:-D


LG Sabine Julia fast3 #ei14SSW

Wenn sie es selber entscheiden kann.
LG Anke

Hallo Jessie,

wenn es Lunas ausdrücklicher Wunsch ist und sie selbst einschätzen kann, dass es weh tun kann.

Also frühestens im Grundschulalter (ich war damals 7 Jahre alt bei den ersten Ohrlöchern, weiter folgten ;-))

Gruß

Karen + Luna

Hallo Jessie,

ich habe meiner Tochter mit fast zwei Jahren Ohrringe stechen lassen. Es gab zwar viel Geschrei, aber heute bin ich froh. Die Schmerzen hat sie komplett vergessen

Und sie ist selber total stolz, dass sie Ohrringe hat. Haben ja nur wenige in ihrem Alter (3 Jahre). Und alle bewundern sie.

Lg Anika mit Julie

Wird sie auch bewundert, wenn die Ohren entzündet sind?
Wird sie auch bewundert, wenn sie beim Spielen hängenbleibt und sich das Ohrläppchen einreisst?
Wird sie auch bewundert, wenn das Krönchen eingewachsen ist?

#augen
M.

Also ich muss ja echt gestehen, dass sie sich den Ohrring schon einmal raus gerissen hat und es blutete. Ich wollte dann den anderen auch sofort entfernen, aber das wollte sie nicht. Seitdem ist sie sehr vorsichtig und es ist nie wieder etwas passiert. Alles super verheilt.

Hallo

Ich habe 3 Töchter und von denen hat noch keine Ohrringe.Bei der grossen in der Klasse sind vielleicht 3 Mädchen die welche haben.Ich finde Ohrringe total sinnlos.Ich habe zwar Löcher,trage aber höchstens mal Ohrringe wenn ich weggehe.

lg

Also "die Kinder haben keinen Schaden genommen" wäre für mich kein Argument für einen unnötigen körperlichen Eingriff!

Warum nicht gleich ein Tatoo oder ein Piercing, "schadet" doch nicht ... und ein paar Ohrfeigen haben früheren Generationen ja angeblich auch nicht "geschadet" ...#kratz

#pro#pro#pro

Ein Branding wäre doch auch noch ganz nett und ne gespaltene Zunge**lol**;-)

Top Diskussionen anzeigen