Schuhe. Welche Größe???

Hallo mein Sohn und ich waren gestern Schuhe kaufen.
Gemessen wurde 26 Weit somit soller 27 nehmen. Das haben wir auch anprobiert passte super. Aber was meint ihr wieviel Luft muss sein vorne??? Mein ihr ich soll Lieber 28 nehmen bis zum Winter dauert es ja noch und bei uns gibt es nur 2 Paar Superfit in Weit daher wollte ich jetzt schon kaufen weil die Schuhe auch nicht nachgeliefert werden.

1

Huhu!

Es sollten 1,2 cm vorne Platz sein beim Kauf.
Mehr nicht, weil die Schuhe dann nicht passen und das genauso schlecht ist, wie ein zu kleiner Schuh.

Wenn der Schuh nur noch 0,5 cm Platz hat, muss ein neuer her.
am besten überprüfst du das, indem du deinen Sohn auf ein Blatt Papier stellst (mit vollem Gewicht) und den Fuss nachmalst. Den Abdruck ausschneiden, Dann die Innensohle des Schuhs rausnehmen und drunter legen.

LG
Jumarie

2

Das ist eine super Idee. Danke.

3

Wenn man die Innensohle rausnehmen kann, stelle ich das Kind direkt darauf, da kann man sich doch das Abmalen sparen.

weitere Kommentare laden
7

Hallo!

Wenn 26 gemessen wurde, warum sollst du dann 27 nehmen? Das finde ich persönlich völlig unsinnig und 28 ist ja dann viel zu lang, es sei denn der Schuh fällt sehr klein aus, wo ich bei Superfit nicht davon ausgehe. Bei meinem Sohn wurde letztes Jahr 25gemessen und ich sollte 26 kaufen. Ich hab den Verkäufern vertraut und mein Sohn hat im August diesen Jahres dann von 25 auf 26 gewechselt. Die Winterstiefel kann er dieses Jahr tragen...Letztes Jahr mussten wir nochmal nachkaufen in kleiner!

Bis zum Winter dauert es noch? Wenn wir morgens aus dem Haus gehen haben wir hier 5-7°C...nächste Woche ist schon November und allzu lange wird man die Stiefel nicht mehr im Schrank haben, ungefütterte Halbstiefel hat mein Sohn schon an.

LG

8

Innensohle rausmachen, Fuß draufstellen (Kind muss stehen). Vorne sollen bei neuen Schuhe bis zu 1,5 cm Platz sein, jedoch nicht weniger als 1 cm.

Mein Sohn hat aktuelle auch gr. 30. Ich habe bei limango noch Gr. 31 bestellt, falls die Füße schnell wachsen. Und Naturino fällt da eher etwas kleiner aus, das wäre also eine 30,5 und das könnte meiner notfalls zum Ende des Winters tragen.

Die Kleine hat gerade Gr. 2q, da habe ich 21 gekauft und suche derzeit bei ebay nach fast ungetragenen superfit in Gr.22.

Falls sie die Schue dann doch nicht brauchen, wandersn sie nächstes Jahr zu xbay.

9

Hi,

schau mal hier: http://www.kinderfuesse.com/plus12.htm

Ich hab mir so ein Plus12 Messgerät geholt, kostet glaub 10 Euro. Damit kannste die Füsse und die Schuhe messen. Toll ist auch dass es den Platz den die Zehen in der Höhe brauchen auch etwas mitbetrachtet. Hilft ja nix wenn da nur 1mm Platz ist, da passen die Zehen der Kleinen trotzdem nicht rein.

10

Also meiner hat heute auch neue Schuhe bekommen. Die verkäuferin hat knapp 21 gemessen. Das hat er jetzt auch in seinen ungefütterten schuhen. Und da man die Sohle rausnehmen konnte, kann man auch sehr gut sehen wo sein Fußabdruck ist. Sie sagte das sofern er gut damit laufen kann, man eine 22 in Winterschuhen nehmen kann, da sie ja gefüttert sind und man ja auch mal dickere Socken anzieht.

Da dein Sohn ja nun schon um einiges Älter ist und ja auch das laufen nicht mehr übt, also die Stolpergefahr ja auch nicht mehr besteht, würde ich ihm locker 1 Nummer größer anprobieren, als er JETZT trägt!!

11

Hi,
hatte gerade ein ähnliches Problem - meiner war von Länge bei 26 am ende - also auch 27, aber eben weit, die haben ihm gleich gedrückt, und auch wenn man die Innensohle rausgenommen hat, konnte man sehen, das da wenig platz zum wachsen war.
Wir haben jetzt ein Paar 28 er von Geox genommen - die sind nicht zu hoch (er ist leider gerade mal nen 1 m groß und 4 Jahre alt) und trotzdem schön warm gefüttert - und laufen konnte er in ihnen am besten!

LG Jette

Top Diskussionen anzeigen