Softshell-Anzug total verdorben

Hallo,

ich habe heute den Softshellanzug meines Sohnes gewaschen.

Er hatte ihn in letzter Zeit sehr oft an, jetzt ist die komplette Vorderseite voll mit schwarzen Schlieren, Flecken usw.

Wir habe das Teil normal genutzt d.h im Wald, Spielplatz usw.

Es sieht aus wie Schmiere oder Öl. Das kann aber gar nicht darauf geraten sein... #kratz

Was kann ich tun? Wie bekomme ich das wieder weg?
Ist das Material tatsächlich so empfindlich?

Ich mein das Teil war nicht billig und ich dachte mir: Ach Jako-o werde ich gut wieder los... Aber Pustekuchen! So hat der wohl kaum noch Wiederverkaufswert! :(

hat jemand Tipps?

LG

Sarie

1

Gegen Schmierflecken gibt es so Felckenzeug von - ich glaube - Beckmann. Die in den mintgrünen kleinen Fläschchen. Ggf. kannst du das einmal probieren? Allerdings habe ich auch eine Weste mit irgendwelchen schwarzen Schlieren und die damit nicht rausbekommen. Junior streichelt gerne Autos #augen

Versuchen würd eich es trotzdem. Über das Softshellzeug an sich kann ich dir nicht sagen

LG

2

Hallo Sarie#winke

Hast du es schon mit Gallseife versucht? Die am Stück, dick einreiben und mit einer Bürste einarbeiten. Sonst hilft da ein Fettlöser sehr gut aber ich weiss nicht wie das Material da drauf reagiert.
Versuche es mal mit der Gallseife, ich hab damit bis jetzt alle Flecken raus bekommen.#pro

Lg und viel Erfolg#klee

Marzena#winke

3

Hallo!

Wenn Ihr viel im Wald wart: Kann es vielleicht Harz sein? Bei uns wurden im Frühjahr ne Menge Bäume im Garten gefällt und Finja hat auch das eine und andere Teil damit "versaut"... :-( Von Fingern und Schuhsohlen bekommt man das gut mit Öltüchern ab aber bei Kleidung bin ich auch überfragt... :-(

LG,
Steffi

4

Sollte es wirklich Harz sein, kannst du fast vergessen, es wieder sauber zu bekommen. #zitter
Wie´s bei Softshell ist weiß ich nicht - aber "normale" Materialien werden auch mit Beckmann & Co selten sauber.

Aber falls jemand was findet - Floristen freuen sich über jeden Tipp.... #huepf

LG
frdaja

6

Harz ist fettlöslich!!

Habe bisher jedes Harz wegbekommen. Einfach mit Butter/Margarine einreiben, einwirken lassen und ab in die Waschmaschine - Harz weg (bei dicken Harzflecken evtl. noch mal nach einmal waschen wiederholen)

weiteren Kommentar laden
5

Hi,

warum gehst du nicht einfach mal in eine professionelle Reinigung! Bei Softshell wäre ich beim rumexperimentieren vorsichtig. Alles was nicht mit Microfasertuch und Gallseife weggeht, würde ich professionell reinigen lassen. Das ist auch definitiv nicht so teuer wie ein neuer Anzug.

LG

Judith

Top Diskussionen anzeigen