Ab wann ohne Schlafsack ??

Hallo ihr Lieben,

Frage steht ja schon obene :-))

Meine Maus ist jetzt 15 Monate und schläft noch im Schlafsack. Ab nächste Woche kommt se in die KITA und dort schlafen die Kinder mit Decken. Ich möchte aber eigentlich, dass sie da im Schlafsack schläft. Wann habt ihr umgestellt??

Und noch eine Frage. Meine Mausi bekommt Mittags zum Einschlafen noch eine Milch (1er) - nur nen bisschen, halt vorm einschlafen. Die Erzieherin guckte mich etwas doof an.....Soll ich ihr das abgewöhnen???? Ich finde es nicht schlimm und sie trinkt eh recht wenig, also wollte ich ihr das lassen....#kratz

Liebe Grüße
Jule mit Johana

1

mein sohn schlief so bis zum 30. lebensmonat im schlafsack, dann wollte er von sich aus ne decke haben...
aber ich würde deine kleine zu hause weiterhin im schlafsack schlafen lassen, in der kita können die das ja anders machen. genauso mit der milch, zu hause ist das ok, in der kita gibt es das eben nicht... die kinder haben eigentlich keine probleme wenn es zu hause eben anders läuft als woanders.

2

Laß sie doch im Kiga mit Decke schlafen, so gewöhnt sie sich dran. Meine Maus hat mit 12 Monaten im Kiga mit Decke geschlafen und mit 18 Monate auch zu Hause!

Ich hab meine Große noch gestillt Mittags, als sie in den Kiga kam. Vorsichtshalber hatte ich noch eine Flasche und Pulvermilch mitgegeben, aber sie sie nicht genommen und ohne Probleme ohne alles geschlafen. 2-3 Tage haben sie sie in den Schlaf geschunkelt, dann ging es ganz allein.

Gib die Milch mit, wenn sie sie brauch, werden die Erzieher sie auch geben, aber sie werden es sicher erstmal ohne versuchen!

3

Unser Sohn ist jetzt 27 Monate alt und schläft nachts im Schlafsack und während des Mittagsschlaf zu Hause mit Decke. Diese schiebt er aber recht schnell von sich, so dass er dann meist unbecdeckt schläft und oft seinen Kopf darin vergräbt. Daher kriegt er nachts auch immer noch einen Schlafsack. In der Kinderkrippe, in die er jetzt seit einem Monat geht, schlafen die Kinder so, wie dies die Eltern wünschen. Unser Kleiner schläft somit im Schlafsack, wie die meisten Kinder dort. Warum sollte das ein Problem sein. Ich hätte in diesem Alter meinen Sohn noch nicht mit Decke schlafen lassen. Bei der Flasche verstehe ich auch nicht, warum die Krippe sich da so anstellt. Unser Sohn kriegt morgens auch noch seine 1er Milch. Zwar in einem ganz normalen Becher, aber für ein 15 Monate altes Kind ist das doch noch normal. Abgewöhnen würd ich das nicht!

4

Hallo!

Ich finds in Ordnung, dass deine Kleine noch ihre Milch trinkt. Tun doch viele noch in dem Alter.

Und zum Thema Schlafsack, ich hab mich das so früh noch nicht getraut. Lisa wird in drei Wochen zwei Jahre alt und sie schläft jetzt seit drei Tagen mit Decke und Kissen.
Kannst du deiner Kleinen keinen Schlafsack in der Kita lassen?

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

5

Unsere Tochter hat bis 4,5 Jahre im Schlasack geschlafen - jetzt darf ich Nachts aufstehen und sie immer wieder zudecken. ;-)

Top Diskussionen anzeigen