lulu,pipi,aa,gaxi,kacker?????hääää?

hi

wie sagt ihr,eure kinder zu den "geschäften"?

sagen die kinder:mama ich muss stuhl absetzen?
..urinieren..
lulu.....
scheißen...

sorry, aber wie sagt ihr?

wir sind noch nicht soweit,meine kleine ist noch kein jahr...
interessiert mich einfach.
und früher oder später....

danke.
lg

1

Huhu!

Wir sagen Pipi und Schiss. Wenn die Wurst dann einen in die Windel gedrückt hat kommt er mit 'ner neuen Windel und Feuchttüchern an, legt sich auf den Boden und ruft: "Maaaaaamaaaaaaa, Siss!"

MfG KTF

2

Hallo#winke

Ich sag das ich aufs Klo gehe.;-)

Mein Sohn ist jetzt 16 Monate alt und fängt so langsam an sich für sein Töpfchen und die Toilette zu interessieren......ich hab ihm schon erklärt das er da "Pipi machen" und "Gross machen" kann.;-)

Lg Marzena#winke

3

Hallo,


Wir sagen Pipi und Stinker, oder AA( hat man in der Kita der Maus so beigebracht

LG

4

"Hast Du einen Stinker in der Buxe?" "[...]einen Haufen gemacht?"

"Oh, so eine volle Pipi-Windel!"

Mehr sagen wir im Moment noch nicht - sie ist erst 13 Monate alt. :-)

Aber ich denke, dabei wird es bleiben. Keine Sorge, das wird sich von alleine ergeben!

5

Pipi,Pullern und AA fertig...


lG mauz

6

Huhu

Bei uns ist es pieschern und schietern.... So kenn ich es hier oben im Norden, ich höre diese Begriffe häufiger....

Als volle Windel heißt es dann jeweils Pieschbüx und Schietbüx....

LG

8

so heißt es bei uns auch ;-)

Irgendwann wird dann "pullern" und "kackern" draus und dann kommt "wasser lassen" und "groß machen" , das ergiebt sich von ganz allein, je älter das Kind wird.

LG
Sandra mit Max (10 J.), Ben (4 J.) und Lea (fast 2 J.)

7

Hallo,

bei uns heißt's "Stinker machen" und "Rappele machen"/"rappeln".

LG, #stern

9

Hallo, wenn meine Tochter in die Windel kackert oder schon was drin hat, dann sage ich immer " puuuh " für "das stinkt". Es ist mittlerweile so, dass sie selbst beim großen Geschäft machen, auch schon puuuh sagt:-D.
zum pullern sagen wir Pipi.

Liebe Grüße

10

Bei uns wars genauso #freu

Es wurde daraus auch: "Puh" bzw. manchmal auch "Puh, das ist ein Stinker" (Das Geschäft, nicht der Sohn ;-) ) und fürs Wasserlassen benutzen wir gerade "pieseln".

Aber wenn er größer wird, werden wir sicher auf etwas "erwachsenere" Formulierungen umsteigen.

LG cb mit Sohn (21 Monate)

11

Mein Mann und ich sagen jetzt auch schon immer " ich gehe jetzt puh machen" #rofl

weiteren Kommentar laden
12

bei uns ists Pipi machen und Kacka machen... oder manchmal auch der Stinkie. Meine Mom ist Kigaleiterin, bei ihnen in der Einrichtung sagen sie grundsätzlich Stinkie dazu...

ansonsten sag ich: ich geh Pipi machen auch durchaus zu Erwachsenen... oder wir gehen auf die Pipibox, das ist bei uns normaler Umgang xD natürlich nicht unbedingt zum Chef meines Mannes, da ists sicher die Toilette, aber im Bekanntenkreis ists schon die Pipibox xD

und für unseren Sohn ist eh alles Pipi machen, er unterscheidet da noch nicht. er ist aber auch sprechfaul und komischerweise ist das eines seiner Wörter, die er kann :-p ist halt schön einfach ;-)

LG

Top Diskussionen anzeigen