Begleiterscheinungen beim Zahnen

Hallo Mamas,

können Fieber und Erbrechen Begleiterscheinungen vom Zahnen sein? Jonas hatte auf einmal gestern Abend Fieber (39 Grad anfangs, später dann 38,5) und hat heute Nacht erbrochen. #schwitz Aber er ist nicht träge oder so, sondern läuft munter durch die Gegend. Er war gestern nur ein bisschen anhänglicher (was aber auch nichts zu bedeuten hat, da er das häufiger ist) und wollte vermehrt den Schnuller.

Derzeit schwankt die Temp. zwischen 38,4 und 38,6. Gebrochen hat er nicht nochmal, aber zur Vorsicht bekommt er heute mal nur Schonkost (Mumi, Zwieback, Möhrensuppe).

Ich weiß, dass er gerade Zähnchen bekommt (das Zahnfleisch ist schon seit Monaten geschwollen und jetzt scheint es endlich wieder weiterzugehen). Kann das damit zusammenhängen?

LG Wunki

1

Hallo :-)

Etienne hat beim Zahnen auch immer Fieber. Die Tempi schwankt dann so zwischen 39,5 und 40 Grad, dazu kommt immer noch ein Schnupfen. Sobald die Spitze durch ist, ist der ganze Spuk dann auch wieder vorbei.

Vor 2 Wochen sind gerade Nr. 12, 13 und 14 gleichzeitig durchgekommen #schwitz

Wünsche euch alles Gute und baldige Genesung!!

LG
Marina & Söhnchen Etienne (21Mon & 9Tage) #herzlich

2

Hallo,

da gibt es keinen direkten Zusammenhang.

Evtl. einen indirekten, wenn das Zahnfleisch entzündet ist.

Gruß Marion

3

Also ich würde sagen, dass solche Anzeichen eher auf einen Infekt hinweisen.
Meine Kleine bekommt beim Zahnen immer einen total roten und wunden Po und da sagt man, dass es angeblich nicht vom Zahnen kommt.#kratz
Jedes Kind reagiert anders.
Aber ich würde es auf alle Fälle beobachten und wenn es nicht besser wird am Montag zum KiA gehen.
Gute Besserung für deinen Kleinen.
blondehexe

4

Vielen Dank für eure Antworten.

Man liest ja immer wieder, dass Begleiterscheinungen Gerüchte sind, die sich hartnäckig halten. Aber gut, abwarten und Teetrinken. #tasse

Klar, gehe ich zum Arzt, wenn es notwendig wird. Aber da er ja "fit" ist, nicht mehr erbrochen und nur noch leicht Fieber hat, warte ich mal ab.

LG

5

Hi,

also von Erbrechen habe ich noch nie gehört aber Fieber haben/hatten meine Kinder bei jedem Zahn. Die kleinen sind durchs Zahnen einfach anfälliger und da kann sich schnell ein Infekt ranhängen. Oft ist dieser mit Ende des Zahnens aber auch schon wieder ausgestanden.

LG

Judith

6

Huhu

Finde auch es hört sich wie ein Infekt an ... Meine Tochter wie bis jetzt nur 1 mal krank und da hatte sie auch fieber bis 39,5 und nachts erbrechen .

Beim Zahnen hatte sie nur wunden Po und leicht durchfall, ich nannte es immer zahnungskaka dann wusste ich der nächste zahn kommt ;-)

Lg ,Gute Besserung

Top Diskussionen anzeigen