Impfung - Arm doppele Größe

Hallo,

am Mittwoch hat mein Kleiner seine Meningokokken-Impfung bekommen und seit gestern hat er so einen geschwollenen Arm, dass mir Angst wird. Ich hatte beim Arzt angerufen und die meinten kühlen. Wollte mal nach Erfahrungen fragen, wie lange das andauern kann.

Konrad hat keine Schmerzen (wobei er da sehr unempfindlich ist, weint nicht mal bei Spritzen), nur ein wenig erhöhte Temperatur und ist sonst gut drauf. Aber sein Arm und vor allem seine Schulter sind feuerrot, heiß und total geschwollen. Hoffe, dass wird wieder.

LG L

1

Hi, ich würde da sofort mit ihm zum Arzt gehen oder ins Krankenhaus. Das hört sich echt schlimm und nicht normal an. Ich weiß ja nicht, aber kann man allergisch auf Impfstoffe reagieren? Für mich hört sich das nach so etwas an!

LG Nadine

2

Hallo,

also ich weiß das mein Arzt gesagt hat das wenn es nur normal anschwillt ist es ok , dann halt bisschen kühlen .

Aber der Arm sowie Schulter schon so heftig angeschwollen sind würde ich doch raten zum Arzt zu gehen .

3

das hoert sich auch irgendwie nach einer entzündung an... heiß und geschwollen und rot...

ich finde es immer richtig schlimm, wenn impfnebenwirkungen so heruntergespielt werden...
lasst mal nen arzt drauf schauen...


und ja man kann auf inhaltsstoffe der Impfung allergisch reagieren... das passiert leicht beim Boostern!

4

Meningokokken wird nur einmal geimpft. Bei allen anderen Impfungen hat er nie so stark reagiert. L

5

ich meine auch eher die adjuvanzen die drinnen sind...
ich kann es nicht beurteilen... aber wenn du nicht übertreibst mit der doppelten Größe würde ich wirklich nachschauen lassen!

weitere Kommentare laden
6

Das ist definitiv nicht normal.

Ich würde so bald wie möglich noch einen anderen Arzt drauf schauen lassen. Und sei bei den folgenden Impfungen sehr vorsichtig, du weißt nicht auf welchen Inhaltsstoff die Reaktion erfolgte.

LG

11

Ich würde sofort ins Krankenhaus fahren, ich würde garantiert keine Nacht mehr warten!

Wenn es nichts ist, seid ihr morgen wieder raus.

Mit Impfnebenwirkungen ist nicht zu spaßen! Eine Imofung ist ein massiver Eingriff in das Immunsystem!

Ich hoffe alles wird gut! Berichte doch bitte wie es sich entwickelt hat #herzlich

Gute Besserung für dein Mäuschen !!!

12

Er schläft tief und fest (und ich bin mit 2 Kindern alleine zu Hause). Er hat weder Schmerzen, noch fiebert er hoch. Danke für deine Anteilnahme, aber ich glaube mit KH würde ich ihm jetzt nichts Gutes tun.

Wenn morgen was ist, melde ich mich noch einmal. Gute Nacht! L

Top Diskussionen anzeigen