Niesen und Husten eure auch mal am Tag ohne Erkältung?

Hallo!

Wir fahren nächste Woche in Urlaub. Da achtet man natürlich genauer auf die Gesundheit seines Kindes. Mein Sohn ist 21 Monate alt.
Seit ein paar Wochen merke ich das er am Tag ungefähr 2 mal niest und auch mal Hustet. Kein Erkältungshusten sondern einfach ein Hüsteln. An manchen Tagen auch gar nicht. Da es mein einziges Kind ist habe ich keine Erfahrung ob Kinder das am Tag einfach mal machen oder ob es sonst was ist?
Vielleicht kann mir jemand Helfen?

Lg hopelove

1

bei uns ist das phänomen eher in der aufwachphase :-(. Den ganzen tag kein einziges mal husten, auch keine laufende nase. Beim schlafen direkt auch nicht. Aber in den morgenstunden, so ungefair ab halb 4 fängt es an mit verstopfter nase und ab und an husten. Aber da auch nicht dauerhaft, sonder kurz aber kräftig. Ich bin auch am überlegen ob es eine erkältung ist. Habe ihm auch hustenlöser gegeben. Wobei man bei einer wirklichen erkältung eigenlich mit husten anfängt. Aber mein sohn nicht :-(


schon seltsam...Habe ihn auch mit kochsalz inhallieren lassen, auch keine reaktion.

Ich würde abwarten, notfalls was für/gegen erkältung in den urlaub mitnehmen. Wenn er viren in sich trägt kann man es eh nicht verhindern oder beschleunigen. Darauf hat man leider keinen einfluss.

LG

3

Hast Du das Fenster auf nachts? Klingt nach Heuschnupfen!

http://www.apotheke2u.de/ratgeber-gesundheit/75--heuschnupfen---die-allergie-auf-den-fruehling.html

LG

6

Nein habe ich geschlossen. Da vor dem fenster eine alte haupstrasse entlang führt und da nachts ab und an autos fahren. Er so schreckhaft ist und davor erschrickt. Er hat auch keinerlei anzeichen auf irgend eine allagie auf pollen.

LG

weiteren Kommentar laden
2

Hi,
ich selbst (und auch meine Kinder) niesen, wenn uns etwas in der Nase kitzelt. Das können Pollen sein, die Sonne - oder ein aufziehender Schnupfen.

Und das Husten ist ein Reflex wenn etwas im Hals ist - was auch immer. Kann durchaus auch ohne Erkrankung passieren.

Abgesehen davon: was bringt es? Unterdrücken von irgendwelchen Symptomen (wenn es denn welche sind) würde dich auch nicht weiterbringen. Und ändern kannst du es eh nicht - wenn dein Kind krank wird wird es das auch.

Also entspannen - und hoffen.

Viele Grüße
Miau2

4

Gegenfrage: hustest und niest Du ohne wirklich krank zu sein?

LG

5

Hallo,

mein Sohn macht das auch öfters. Ich finde, kein Grund zur sorge.
Nimm am besten ein paar Nasentropfen mit in den Urlaub (ist vielleicht auch für den langen Flug gut, wenn die Luft so trocken ist). Und in USA gibts auf jeden Fall genug Medis, falls er doch eine Erkältung bekommt. ;-)

Mach Dich nicht verrückt

lg und einen wunderschönen Urlaub #liebdrueck
turtle30

Top Diskussionen anzeigen