Nie festen Stuhlgang

Hallo,

mein sohn hat eigentlich nie festen Stuhlgang. Er ist eigentlich immer breiig bzw. auch mal flüssig.

Er ist ansonsten kerngesund nur macht es mich nun doch langsam stutzig, da es im Kindergarten immer wieder erwähnt wird. Wahrscheinlich ist das bei den anderen Kindern nie so.

Ich vermute ja das es an der Milch liegt, die er nachts immer noch trinkt.

Jetzt wollte ich mal fragen, wer das auch kennt, bzw. wann sich das wieder gibt.

Tagsüber isst er ganz normal vom Tisch mit.

LG

Dani mit Maximilian 15.11.2009

1

Hallo

Mein Sohn war genauso , er hat sehr sehr selten richtig festen stuhl gehabt , dacht des wird horror wenn er entlich mal trocken wird , aber was soll ich sagen , seit der trocken ist und normal auf die Toilette geht ist es alles so wie es sein sollte . Er macht ganz normal fest .

Ich war auch vorher beim arzt , und hab gefragt was es sein sollte , er wurde untersucht , aber alles war ok .

Lg Martina

2

Hallo

Mein Großer hatte auch viel flüssigen STuhlgang. Auch später. Inzwischen wissen wir, dass er auch Milch allergisch reagiert und als es ganz schlimm war hatte er Würmer.

Sonst ging es ihm immer gut. Nur der Stuhlgang war nicht i.O.

Gruß

Freno

3

Hallo!

Meine Tochter hat auch immer so pampigen Stuhlgang. Dann kam auf einmal eine Phase wo sie über ca. einen Monat festen Stuhlgang hatte, ohne dass wir irgendwas an der Ernährung geändert hätten. Und dann war es wieder wie immer: "Matschepampe"...
Ich habe mich auch schon gefragt woran das liegen könnte. Sie isst halt nur Vollkornbrot, viel Gemüse, viel Obst und ich stille noch. Ich nehme an, diese Mischung macht's.
Ich glaube aber nicht, dass das was schlimmes zu bedeuten hat. Solange keine Bauchweh oder Unwohlsein dazukommen.

LG Viola mit Maya Marlene *09.09.09

5

oh schönes geburtsdatum :-)

4

Weiß nicht, oft siehts in der Windel "matschiger" aus als im Topf, ist zumindest mein Empfinden. Aber kann auch sein, dass er Milch nicht so gut verträgt oder sehr viel einer bestimmten Obstsorte isst.

Top Diskussionen anzeigen