Alleine essen lassen mit 17 monaten?

Hallo ihr...

Ich muss mal etwas fragen..bzw mich mal auslassen hier....

Es geht um folgendes....

Wir waren heute mittag in der Stadt, die grosse hatte dann Hunger, da wir noch nix wirklich gegessen hatten, sind wir was essen gegangen.

Unser kleiner Mann ( fast 17monate) war im Hochstuhl und hatte seine Kindergabel schon in der Hand und freute sich auf seine Nudeln mit Gemüse....

Da kam doch eine andere Mutti vorbei und meinte doch so zu mir, ob ich denn noch ganz normal bin im Kopf, ein so kleines Kind alleine essen zu lassen,aber hauptsache ist ja ich bin satt#schock

Ähmm ja hallo ich meine, was soll ich machen wenn er alleine essen will? Natürlich habe ich ihm immer die Nudeln wieder auf die Gabel gemacht und er hat ja auch mal schön gegessen...

Ich kam mir so blöd vor im Lokal, das glaubt ihr nicht...

Jeremy lässt sich zwar auch füttern wenn er etwas nicht alleine kann, aber ich denke mit bald 1,5jahren kann man doch schon mal alleine essen..
Ach ja sein teller war danach fast leer...

Wie hand habt ihr dass denn mit euren Kleinen/grossen Mäusen?Lasst ihr sie schon alleine essen?

Lg Melle, die nun ihrem kleinen n stückchen Brot macht dass er auch sehr gerne und mit genuss alleine futtert

1

Tja, meine isst schon seit sie 13 Monate ist ALLEIN.
Sie hätte mir damals einen gehustet, wenn ich sie versucht hätte, sie noch zu füttern...

Jetzt mit 2,5 Jahren kann sie sogar schon Spaghetti mit der Gabel essen, was manche Erwachsene noch nichtmal ohne Löffel beherrschen.

Lg
SE

26

Dem kann ich mich nur anschließen. Wir haben bis zum elften Monat gestillt, nebenbei Fingerfood und nun ist sie super alleine, es geht fast nichts mehr daneben.

Du machst das genau richtig- lass die doch in der Steinzeit weiterleben ;-)
Obwohl- da haben sie es mit Sicherheit auch besser gewußt:-p

LG

2

Unsere Tochter wurde NIE gefuettert.

3

Hallo
Lia hat sich noch nie füttern lassen, selbst als Säugling nicht. Sie hat noch Brei bekommen, weil sie sich weigerte den Mund aufzumachen. Deshalb bekam sie immer und von anfang an (mit 6Mon.) Fingerfood und seit sie 10Monate alt ist, isst sie bei uns vom Tisch mit-Sie bekommt immer eine Gabel oder Löffel und benutzt das Besteck meisstens-manchmal isst sie mit den Fingern.
Ich finde es völlig normal mit 17Monaten, ein Kind alleine essen zu lassen.
lg

4

...sie hat noch NIE Brei bekommen....sollte es heissen

5

hi

meine tochter ist jetzt 3 und hat mit 12monaten schon alleine gegessen
es idt nie was passiert sie wollte es selbst wenn ich sie füttern wollte hat sie immer geschrien dan hatt sie alleine gegessen das ist doch nur gut fürs kind sollange man alles schön klein macht ist super.

und eine fremde hat sich eingemicht wie dein kind essen soll oder was, der hätte ich was geagt das kannst du mir glauben, es gibt schon doffe leute echt#rofl#rofl

das ist überhaupt kein problem, für das kind alleine zu essen#baby

lg #herzlich

6

meine tochter hatt mit 4 monaten das klingt vielleicht übertrieben ist es aber nicht würstchen aus dem glas gegessen.

und auch vielle andere sachen den mit 3 monaten hatte sie schon ihre ersten zähnschen

7

Meiner ist 18 Monate alt und ißt seit langem alleine.
Erst mit den Fingern und jetzt will er selbst mit dem Löffel bzw der Gabel essen. Er sieht zwar manchmal ziemlich verschmiert aus, aber wie soll er es sonst lernen.
Er will alleine essen und wehrt sich gg das füttern. Manchmal darf ich den Löffel etwas stützen. Wenn es ihm zu lange dauert, darf Mama natürlich füttern (Ausnahme!!!).

Du machst das schon richtig, laß`Dich nicht verunsichern

hasenfloh09

8

Meine Kids essen von anfang an allein.
Erst mit den Fingern ab 13Monaten mit Löffel bzw. Gabel.

9

Ich fand das auch unter alles kanone...

natürlich geht bei einem 17 monat alten Kind auch mal was daneben, so is das eben...

meiner hat auch recht früh den Löffel gewollt...beim brei essen musste er IMMER auch einen löffel haben anosnten hat er ix gegessen...Seit er nun 10 oder 11 monate ist nimmt er immer mehr gabel/löffel...

Ich dachte aber wirklich mich tritt ein pferd...dass man sich in andern leute dinge einmischen muss...

Zuhause bin immer ich die letzte die was isst da ich erst schaue dass meine Kiddis was haben...dann werd ich vom kleinen gefüttert...

Wie gut dass ich dann icht allein so eine "rabenmutter" bin die ihr kind allein essen lässt

10

Lass Dich nicht verunsichern!

Leon (19 Monate) isst auch schon seit er 10 Monate alt ist alleine.

Das ist echt ganz alleine Deine Sache. Du als Mutter musst einschätzen können, ob Dein Kind das kann oder nicht.

Der Alten hätt ich echt was gehustet!

11

Meiner hat angefangen alleine zu essen als er in die Kita kam und das war mit 11 Monaten. Wann sollen sie es denn sonst lernen? Ich hasse Mütter, die ihre Kinder Brei füttern bis zu 2 sind.

12

#zitter ich fütter meinen Kleinen auch noch...............aber der ist auch gerade erst ein Jahr alt geworden :-p#rofl

Nee im Ernst: Ich fütter ihn zwar, aber er darf natürlich auch alleine "rumsauen", was er auch voller Genuß tut :-D. Er sieht danach immer aus wie ein kleines Schweinchen, aber irgendwann muss er es ja mal lernen.

Der Frau hätte ich was erzählt. Das geht sie doch überhaupt nichts an. Leute gibts #nanana

LG

14

meiner ist fast drei und saut sich auch noch oft genug ein. Tja, aber ich bin 28 Jahre und bekleckert mich ebenso ab und an...was solls. Ist doch nur Dreck!

Top Diskussionen anzeigen