Nach Impfung ganz geschwollenen Oberarm

Hallo,

meine fast 3 jährige Tochter hat Am Do die 6 fach impfung bekommen, gestern abend war der ober arm blau und rot und schon tüchtig geschwollen, heut ist er immernoch blau bis zum ellenbogen puderrot und mega geschwollen, ist das normal?#kratz

Es juckt ihr auch wir müssen aufpassen das sie sich nicht kratzen tut.

Wie sind eure erfahrung?

lg Antje

Wir hatten das auch einmal, allerdings nicht in dem Ausmaß. Bei uns war die Impfstelle rundum gerötet und stark geschwollen. Das hielt mehrere Tage an und verschwand dann erst schleichend. Knubbelig war es auch noch Wochen nach der Impfung.
Aber das bei Euch klingt doch noch etwas doller. Habt Ihr schon gekühlt - mit Wasser oder Quark? Hat sie denn auch Fieber?

Nein Fieber hat sie nicht, aber der Oberarm ist doppelt so dick wie der andere. Ob das echt noch normal ist?

Und das jucken, sie hat sich nachte schon einige stellen aufgekratzt das es geblutet hat, heute tagsüber haben wir sie davon abhalten können.

Nein, das ist sicher nicht normal, lass das mal ansehen. Warum wurde sie denn so dermaßen spät geimpft?

weitere 5 Kommentare laden

Hallo

Also normal ist das ganz sicher nicht! Mir wurde damals gesagt wenn es LEICHT geschwollen ist soll ich es kuehlen!! Und wenn der arm farbe annimmt und dick wird sofort zum Arzt gehen da es eine reaktion ist gegen einen impfstoff, oder es hat sich entzuendet!!

Also wuerde ich jetzt nicht noch lange fotos machen und hier rein stellen sondern gleich zum arzt gehen!!

alles liebe

Nein, das ist nicht normal.

Geh am besten morgen früh zum Arzt!

LG

Top Diskussionen anzeigen