Wortschatz mit 14 Monaten?

Hallo Zusammen,

sonst bin ich ja hier nur stiller leser, aber heute habe ich auch mal eine Frage :-)

Was sagen eure Kinder schon im Alter von 14 Monaten?

Und wo ich einmal dabei bin... essen eure Kinder schon viel mit vom Tisch? Probieren sie alles? Unsere Tochter isst irgendwie nur das was sie kennt. Wenn ich ihr was gebe was sie noch nicht kennt, probiert sie nichteinmal :-( Und das was sie an Lebensmitteln isst, ist auch nicht wirklich viel.

Freue mich auf Antworten!!!

Gruß
Alex mit Hannah fast 14 Monaten

1

Hallo Alex,

also mein Sohn (14,5 Monate) sagt "Mamamama" und "Babababa"...das war es! :-(
Aber dafür läuft er seit 2 Monaten und isst ALLES vom Tisch mit...er bekommt auch schon seit 6 Monaten keine Flasche mehr...hat sich vor der Milchpampe regelrecht geekelt..;-)

GlG Thoch mit schlafendem Pupsmann #verliebt

2

Danke für deine Antwort! Ist schon wahnsinn wie unterschiedlich das so ist. Meine Tochter läuft jetzt auch seid 3 Wochen. Mama und Papa sagt sie schon recht deutlich und (O)ma und (O)pa auch und ja sagt sie immer ;-) Dafür hapert es am essen und sie trinkt auch noch morgens und abends eine Flasche. Naja, hauptsache gesund und durchschlafend :-)

3

Also, unser Sohnemann konnte "erst" mit 13 Monaten laufen, bevorzugte aber noch länger das krabbeln.

Dafür konnte er schon recht früh seine ersten Worte sagen: Mama, Papa, Blume ("Bumee"), Danke ("Daagge"), Bagger ("Baabboo"), etc.

Essen tat er auch immer gut. Ich habe insgesamt 9 Monate gestillt (am Schluss aber nur noch 1 mal am Tag - abstillen war ein Drama). Er hat aber auch recht früh angefangen bei uns mitzuessen. Mittlerweile ist er 18 Monate, isst eigentlich alles was wir auch essen und fängt an erste Sätze zu bilden ;-)

4

Hi Alex,
Luisa ist zwar "erst" 13 Monate, aber ihr Wortschatz beschränkt sich auf Mama(mam), da, dada und bäh. Wobei eigentlich alles Mama ist.

Sie isst eigentlich alles, was sie darf, zumindest probiert sie es. Wobei sie einige dinge auch nicht mag, wie Rotkohl oder Kartoffeln sind auchnicht unbedingt ihre Leibspeise.
Lg
Cera & Luisa (*21.11.2009)

5

Hallo, unsere Kleine ist 14 Monate.
Sie ißt seit sie 11 monate alt ist vom Tisch mit.Was sie nicht mag, säßt sie wieder aus dem Mund fallen.(Sauerkraut, Rotkohl, Sauerkirschen)
Seit kurzem läuft sie.
Worte: Mama, Papa, Döda (Schröder), Täte (Käthe); bitte, date (danke),
Und sie labert den ganzen Tag irgendwas vor sich hin . Vielleicht klingonisch?????? ;-)

6

also...

unsere maus ist nun 18 monate alt....sie sagt naja klare worte auser mama jaja und bababa...nicht viel....

dedü (tatütata)
jaja ist ihr bruder
aber sie probiert...

dann zu dem essen gott sei dank habe ich ne kleine ess maus..sie probiert alles und isst auch alles

7

Hallo,

unser Mäuschen ist 13,5 Monate und sagt deutlich Mama u Papa.

Oma u Opa klappt eher zufällig, und einfache Sachen, wie TEE, KEKS, KETTE versucht sie schon nachzusprechen, man versteht aber eher wenig.

Was das Essen angeht, probiert sie alles, isst aber vom Tisch meist eher wenig ( ausser mittags ) , so dass sie morgens u abends noch zusätzlich Brei bekommt

LG

8

16 Monate: essen vom Tisch ja aber lange nicht alles. probieren tut er aber wenn er es nicht mag spuckt er wieder raus. meistens will er nur nudeln oder reis dazu gemüse und soße.

sprechen:
Mama
Papa
Ma (Mia unsere Katze)
Mma (Oma)
Pa (Opa)
Piep (Vogel)
Bibbi (sein Schniedel)
eia
Bäh
Le (Dreck am Boden)
Liele (Fliege)
ne (nein)
Lülele (Kügele beim Zahnen)
nee (Schnee)
Ba (Ball und Baum)
Pele (sein Schoppele)
Li (Licht)
...glaube hab alles :-)

9

Hallo.

Unsere Maus ist 13,5 Monate.
Sie isst seit ca. 6 Wochen vom Familientisch mit, allerdings noch nicht komplett alles. Bisher hat sie auch, bis auf Wiener Würstchen und Kroketten, alles gegessen.

Was das Sprechen angeht, ist ihr Lieblingswort Mama #verliebt
Hma = Oma
Allo = Hallo (manchmal spricht sie es auch richtig)
Nein oder Nee
eiß = Heiß

LG angel mit Isabell *14.11.2009

10

huhu,

mein Zwerg ist auch 14 Monate alt.

Er spricht viel... aber nichts Verständliches oder Gezieltes...
auch kein Mama oder Papa... mal "mamama" "bababa" oder auch "atzi" (was auch immer das heißen soll), aber eben zu allem und jedem.

Da mach ich mir aber keinen Kopf drum.
Ich hab auch sehr spät gesprochen, dafür gleich richtig und umso mehr. ;-)

Vom Familientisch isst mein Kleiner schon lange komplett mit.
Mit 6,5 Monaten haben wir mit Fingerfood angefangen und ihn immer alles probieren lassen (natürlich nichts, was für ihn schädlich gewesen wäre).
Jetzt isst er eigentlich alles... klar, mal mag er kein Fleisch, mal nicht die Nudeln, kommt halt immer auf die Tagesform an.

Fütterst Du Deine Maus denn oder lässt Du sie selbst essen?
Über das Spielen mit den Lebensmitteln kommen die Kleinen manchmal gut auf den Geschmack... ist halt ne ganz Zeit lang ne riesen Sauerei, lohnt sich aber.

lg, Caro

11

Maximilian ist 13 Monate jung.

Er sagt:
Mama
Papa
Auto
Baum
Keks
danke
Titte/Bitte
Katze
Hallo
Ball
Papa Ball/ Reifen
Oma
Opa
Tata/ Tante
Aneè / Türkisch Mama
Alle
Tee
Weg
BAMM


Er läuft seit dem 24.12 ca 10-15 schritte

Er isst eigentlich von anfang an vom Tisch mit. Er hat den Brei verweigert. Ich stille noch Nachts und anchmal zum Mittagsschlaf.

Top Diskussionen anzeigen