Umfrage! Dürfen eure Kleinen zu Weihnachten mal länger aufbleiben?

Hey!

Die Frage interessiert mich mal.
Bin gespannt über eure Antworten!

Liebe Grüße
Susi ( mit Felix 2,5 Jahre, der noch tief mit Papa schlummert #verliebt während Mama gleich auf Arbeit muß#winke)

1

Guten Morgen,

ja darf meine Zwergin.
Es ist Weihnachten,Opa ist bei uns und es ist alles neu und aufregend,also darf sie auch mal aufbleiben,durfte ich als Kind auch.

Gruß

2

Hey...

also an Heiligabend dürfen unsere beiden wach bleiben so lang sie wollen...Beim kleinen ( knapp 14moante) ist eh um 20h spätestens Schluss und er wird müde und die grosse (6j) da sie ja am nächsten Tag keine Schule hat darf sie auch wach bleiben so lang sie will....

Aber ich hab die erfahrung gemacht dass sie dann so aufgeregt ist wegen den Sachen die sie bekam, dass sie recht früh müde wird und normalerweisse dann spätestens um 21:30h auch die grosse im Bett liegt und schläft...

LG Melle mit Emily(6j die nun heute nach 1 Woche Krank endlich wieder zur Schule darf- und sich sogar freut*gg+) und Jeremy (knapp14 monate)

3

Hallo Susi,
klar darf Frieda ( 29 Monate ) an Weihnachten länger aufbleiben. Ist ja kein Kindergarten, so daß sie auch morgens lange schlafen kann ( sie schläft gern bis 10 Uhr ). Außerdem gehört das doch irgendwie dazu;-) Sie darf natürlich auch ins Bett wenn sie dann müde ist ;-)

4

huhu

na aber klar doch. ist doch alles aufregend. linn (3) darf dann selbst entscheiden, wann sie ins bett möchte. letztes jahr war sie freiwillig um 20uhr im bett.

lg red und ein schönes fest

5

Na klar!! ;-)

Wenn nicht an Weihnachten.....wann dann?? ;-)

vlg #winke

6

Ja die ganze Familie ist da Uhr Oma und Opa , Großeltern , Paten sind da... Und das ist wie jedes Jahr so eine Aufregung das man da dann nicht verlangen kann das die Kleinen da pünktlich zu Bett gehen müssen.Das wäre nur unnötiger Stress für alle Beteiligten und fürs Kind am schlimmsten.


lG mauz

7

Hallo,

ja darf er :-)

Muss doch erstmal seine Geschenke genießen und ausgibig Testen.
Dieses Jahr wird es besonders Lustig. Er bekommt die Lego Duplo Eisenbahn. Ich denk mal mein Bruder und mein Papa werden fleißig mitspielen ;-)

Liebe Grüße Anja

8

Huhu

Natürlich dürfen sie das.... Genauso wie das ganze Jahr über zu Feierlichkeiten! An solchen Tagen achten wir nicht drauf, dass die Kinder pünktlich in den Betten liegen!

LG

9

Guten Morgen,

unser kleiner Mann ist dann fast 17 Monate und da das sein 1. richtiges Weihnachten ist, wo er auch was mitbekommt, darf er so lange aufbleiben, wie er will. Schätze aber, um 20 Uhr ist Schluss.... ;-)

LG
nisi

Top Diskussionen anzeigen