gebrauchtes zu Weihnachten?

Hallo,

unsere Tochter (2 3/4) wünscht sich ein Lillifee Laufrad. Das kostet neu tatsächlich 99 (!) Euro. Ein normales Laufrad kostet neu 75 Euro.

Ich bin jetz bei ebay am schauen und mein Mann möchte unbedingt ein neues schenken.

Mir ist das entschieden zuviel Geld. Auch wenn man es nachher wieder gut verkauft bekommt.

Da meinen Schwiegereltern jetzt aber schon für sie einen gebrauchten Kaufladen aufgearbeitet haben, will mein Mann nicht noch ein gebrauchtes Geschenk.

Was meint ihr?
Sie bekommen ja auch noch anderes, was neu ist.

Gruß
awk

1

Ich finde das nicht schlimm!

Unser Sohn bekommt von seiner Tante ein gebrauchtes Laufrad und ich habe Little People bei E*** ersteigert.

Das Kind merkt doch wohl nicht, ob es Neu oder gebraucht ist! Und welche junge Familie muss heut zu Tage nicht auf Geld achten. Es kommt doch wohl immer nur darauf an, ob es noch in einem wirklich Guten Zustand ist.

Frohe Weihnachten!

2

Hallihallo,

so lange das Fahrrad nicht sichtbare Gebrauchtspuren hat (also Riesenkratzer oder sowas), wäre es mir egal.. Wobei ein Fahrrad wahrscheinlich schon was abbekommt, oder, bevor es wieder verkauft wird.
Ansonsten hätte ich damit absolut kein Problem, wenn es nach der Auktion auch wirklich noch vor Weihnachten käme...

Oder aber Ihr tut Euch mit den Großeltern zusammen und kauft ein neues, das ginge ja auch, dann hätte sie ihr Wunschgeschenk von allen zusammen.. Mir wäre es als ein Geschenk auch zu teuer, um ehrlich zu sein..

LG - Lucie

3

Eurer Tochter ist es doch ganz egal, ob das nun gebraucht ist oder nichzt! Solange es in einem guten Zustand und nicht kaputt ist...

LG,
Lyss

4

Muß ehrlich sein, wer damit ein Problem hat, der ist im Leben noch nicht angekommen.

LG,
Julia

13

#kratz

Wir haben einfach genug Geld und müssen/wollen nichts gebraucht kaufen!

15

Das ist die andere Seite, und auch völlig i. O.

Ich habe gesagt: wer damit ein problem hat, nicht- wer es nicht kann- das ist doch gegensätzlich!

weitere Kommentare laden
5

Hallo,

denkst Du Eure Tochter merkt das es gebraucht ist??? Ich glaube sie freut sich einfach nur, dass sie eins hat....

Wir kaufen für Liam die meisten Sachen gebraucht, teils über ebay oder auf dem Babyflohmarkt...so viele Sachen sehen aus wie neu, warum denn dann nicht...
Viele Sachen werden doch nur so kurz benützt, da wär es doch schade, dass nur ein Kind damit spielt...

Es werden die Zeiten noch kommen, wo Deine Tochter definitiv was neues will und am besten noch einen Markennamen, freu Dich doch, dass ihr das jetzt noch total egal ist.....

LG Maylu

10

Hallo,

ich werde jetzt wahrscheinlich gesteinigt, aber ich würde meiner Tochter (bald 2J) nichts gebrauchtes schenken.

Sie hat das Laufrad auch schon bekommen (sollte zu Weihnachten sein).
Bin da eh etwas sehr pingelig, ich weiß.

Wenn ich die Leute kenne und weiß wie sie sind, habe ich nicht so ein Problem damit aber mein Kind hat bisher noch nie etwas gebrauchtes zum Anziehen oder zum Spielen aus ebay oder sonst bekommen.

Und solange es mir finanziell so geht wie es ist, wird sich das auch nicht ändern.
Wobei ich natürlich auch niemaden verurteile oder es schlimm finde, wenn andere es tuen. Ich möchte es nur nicht für mich bzw. für mein Kind.

Gruss

25

Hallo,

klar kannst Du das handhaben wie Du möchtest und auch wie es halt finanziell geht....

Ich selber habe selber auch gebrauchte Sachen und ich würde sagen, die Hälfte unserer Möbel sind gebraucht (aber Schöne von Ikea)
Ich hab damit kein Problem....bei Kleidung bin ich auch pingelig, daher hole ich es eher vom Kinderflohmarkt, da sieht man die Besitzer ja auch und in welchen Zustand die anderen Sachen sind....daher find ich es in Ordnung. Ich hab noch einige Sachen in Größe 50 gekauft, und das hatte mein Kleiner jetzt gerade mal 3 Wochen an, da finde ich es einfach schade, so viel Geld dafür auszugeben....das ist in einen Familienurlaub oder Auflug viel besser investiert...

Jeder muss das für sich selbst entscheiden, aber ich denke nicht das es das Kind merkt oder es weniger schätzt, das kommt erst viel später...

Wie gesagt ich finde es manchmal auch einfach nur Verschwendung, wenn es nur ein Kind hat....

LG Maylu

6

Hallo,

also ich war auch am überlegen und habe lange überlegt. Ihr Puky ist zu klein und nun muss ein größeres her. Die Frage ist ob es nicht auch das pinke Kettler für 35 Euro tut und Du machst ein paar Lillifee Aufkleber drauf ;-)

Ich selber habe auch nach einem gebrauchten Lillifee Laufrad geschaut und weigere mich für etwas gebrauchtes 3/4 des Ladenpreises zu bezahlen.
Also gibt es nun ein ganz normales größeres oder ein Kettler mit Stickern drauf.

Davon mal ab habe ich nichts gegen gebrauchte Sachen und finde es vollkommen ok. Hauptsache die kinder freuen sich und das ist die wichtigere als der Preis.

lg Maren

7

Hallo.

Schau mal, vielleicht doch überzeugend. Viel Glück.

http://cgi.ebay.de/PUKY-LR-1-Prinzessin-Lillifee-Laufrad-NEUWERTIG-/300504069297?pt=DE_Allesf%C3%BCrsKind_Spielzeug_Kinderfahrzeuge&hash=item45f77034b1

LG Hermina

8

Hi,

Ben bekommt einen gebrachten Feuerwehranzug für 5 Euro von ebay. Er wollte keinen "richtigen" welcher viel teuerer war udn erzählt jeden Tag, dass er sich einen roten Feuerwehranzug wünscht...er wird der glücklichste kleine Junge zu Weihnachten sein #huepf

Abgesehen von den ganzen anderen Geschenken von Oma udn Opa udn ein paar Sachen von uns...das wird jedoch verblassen wenn er das 5 Euro Geschenk ausgepackt hat ;-)

Ob gebraucht oder billig....selbst mit Gebrauchsspuren...was solls? Ben bekam auch ein gebrauchtes Fahhrad zum Geburtstag und ist stolz wie Oskar!!!

9

meine Kinder bekommen zu 95 % nur gebrauchte Sachen eh ich etwas günstiges neu kaufen würde was ihnen / mir nicht gefällt kaufe ich lieber das was ich haben will gebraucht und top erhalten auch wenn ich vielleicht nur 20 € dabei einspare die bekomme ich nämlich bei Wiederverkauf dafür trotzdem nicht mehr wieder .

12

Das ist bei uns auch so.

Wir könnten es uns auch gar nicht leisten, alles immer neu zu kaufen.

Top Diskussionen anzeigen