Familienbett

Hallo liebe mamas,
ich habe da mal ne etwas andere frage...
Ist es schlimm wenn mein kleiner mit 16monaten mit uns im bett schläft? ich finde es eigentlich schön so...
mich verunsichert es aber wenn ich immer lese, wie die anderen eltern sich fragen wie sie ihre kinder ausquartieren sollen?

LG #winke

1

Mach es so wie es für EUCH am besten ist!


Für EUCH ist das Familien Bett schön , für ANDERE vielleicht nicht ;)

2

Hi,

Nele ist 18 Monate und ich frage mich tatsächlich wie ich es nun schrittweise beginnen kann. Ich möchte....nein ich will...wieder mit meinem Mann das Bett teilen. Es ist wirklich schön und ich weiß noch, dass ich den Großen ganz doll vermisst habe als er in sein eigenes Zimmer gezogen ist aber so langsam möchte ich mich lieber wieder an meinen Mann kuscheln und nicht "nur" an meine kleene Mausebacke...auch wenn ich sie über alles liebe.

Vermisst Du das nicht? Dennoch solltest Du Dich nicht verunsichern lassen...so wie ihr es für Euch am liebsten habt :) Dein Kleiner wird schon alleine ausziehen wenn er ein großer Junge ist ;) aber dann darfste nicht rumheulen :-p und musst Dich wieder an Deinen Mann gewöhnen #liebdrueck

8

Huhu!

Wir praktizieren Familienbett UND ich kann mich an meinen Mann kuscheln ;-)
Wir haben dafür aus dem alten Gitterbett ne Art Beistellbett gebaut. Somit schläft Noah links neben mir und mein Mann rechts neben mir. :-p

LG Mandy

10

Die Sache mit dem Gitterbett habe ich auch so gemacht ABER ich schlafe mit im Kinderzimmer damit mein Mann nachts nicht gestört wird...schließlich muss er früh raus und Nele wird noch oft wach. Nun ja....wir müssen aber noch ne Weile so weiter machen...Nele kann noch nicht auf mich verzichten...einmal habe ich es versucht aber das klappte nicht.

3

Hallo

wir haben es so gemacht des Darian die ersten Monate im Bett mit uns geschlafen hat , dann ist er ins eigene Bett in unsere Zimmer gezogen , und mit 2 beim Umzug in sein eigenes Zimmer ( fest ) ... dort kann er aber jeder zeit alleine von sich aus zu uns kommen , und er würde NIE zurück geschickt werden ...

Meine kleine schläft z .zeit noch in Bett mit mir ( liegt wohl auch dardran des ich z. Zeit strohwittwe bin und ich es soooooooooo geniesse jemanden zum schmusen zuhaben ) ....

Papa macht es nichts aus wenn er da ist das der grosse kommt oder die kleine bei uns schläft , wir haben immer noch ein ausgefülltes sexleben ( den dies ist ja nicht nur aufs Schlafzimmer bezogen ) ..... und Kuscheln tuen wir auch ganz viel .. alle zusammen oder nur ich und Papa ....

Lg Martina

4

Hallo Du,
daran ist überhaupt nichts schlimm! Frieda ist 29 Monate und schläft noch im Familienbett und ich hoffe das ändert sich nicht so schnell..........
Lass Dich da von anderen nicht verunsichern! DU entscheidest wo Dein Kind schläft und niemand sonst;-)


Liebe Grüße,
Chris mit Frieda Lina 29 Monate

5

hi,

entscheidet das nach bedürfnis!!! unser sohn ist 19 monate und schläft auch mit bei uns. er wird das verlassen, wenn er das selbst signalisiert. den mittagsschlaf macht er ab und an auch in seinem bett im eigenen zimmer.
lasst euch nicht verrücktmachen von dem was andere sagen oder tun!

alles gute und ein sich nicht ständig im bett querlegendes kind...

6

mein kleiner darf so lange im FB schlafen wie er das möchte (noch haben wir eh nur ne 2 zimmer owhnung. von daher ist da auch gar nicht soviele moeglihckeiten)

7

Huhu!

Ach, über solche Beiträge kann ich immer nur müde lächeln! Ich kenne auch so Aussagen von Bekannten: "Wenn mein Kind geboren ist, möchte ich, dass es von Anfang an in seinem eigenen Bett und Zimmer schläft!" #schock
Oder wie eine Freundin total gestresst und völlig übermüdet bei mir Rat suchte und meinte, sie schaffe es einfach nicht, ihr Kind endlich ins Kinderzimmer zu buxieren und fände nachts durch das ständige Hin und Her keine Ruhe #gruebel

Tja, also wir haben nachts gaaaaaaaaaar keinen Stress ;-)

Joel wird jetzt 4 und er schlief bis zur Geburt des Kleinen vor 2 Jahren mit bei uns im Bett. Wir legten ihn zwar abends und zum Mittagsschlaf in sein Bettchen (Kinderzimmer war direkt nebenan), aber spätestens als wir zu Bett gingen, kam er von allein. Noah schlief von Anfang an direkt neben mir, weil ich ihn 7 Monate voll gestillt habe und mir das nicht durch nächtliches Hin und Her vermiesen wollte. Ich hab ihn auch im Schlaf gestillt. Er hat sich die Brust selbst gesucht #schein

Mittlerweile wäre unser Ehebett zu klein, aber aufs Familienbett verzichten und nachts Kinderschreiattacken??? Nööö! Wir haben einfach eine Gitterseite vom Bett entfernt und das Gitterbett direkt an unserem Ehebett befestigt und somit die Liegefläche erweitert. Joel schläft zwar größtenteils in seinem Zimmer, aber bei Krankheit, Gewitter, Silvester, Alpträumen usw. darf er gern zu uns kommen und wir haben den Platz. Noah schläft IMMER bei uns im Bett - mehr (oder weniger) auf der Gitterbettseite ;-)

Sie wollen irgendwann von ganz allein ins eigene Bett/Zimmer. Du solltest dich nicht durch andere verunsichern lassen. Macht es so, wie es euch gefällt. Nur sollten damit alle klar kommen. Wenn dein Mann dagegen wäre, müsstet ihr ne Lösung finden ...

Kinder sind verschieden. Manche schlafen problemlos und gern im eigenen Bett, andere brauchen die elterliche Nähe, so wie meine. Eine gute Mutter gibt den Kindern diese Nähe und sieht über ihren eigenen Egoismus hinweg. Deshalb sind wir Eltern geworden!!!

Liebe Grüße
Mandy mit Joel (fast 4) und Noah (2)

9

Henry wird im März 3 und schläft auch oft bei uns im Bett..ich bzw wir finden es überhaupt nicht schlimm.....wenn es für Euch alle ok ist weiß ich gar nicht warum Du fragst???
IHR müßt Euch wohl fühlen und nicht die anderen oder?
Lg

11

hallo,

meine Kleine ist mit 16 Monaten bei uns ims Familienbett eingezogen und mit 3 Jahren von alleine wieder aus. Aber sie kommt trotzdem noch sehr viel zu uns rüber. Ich finde es nicht schlimm und nach einiger Zeit hat man sich an den Schlafgast gewöhnt und es ist für alle nur noch schön. Alle können ruhig durchschlafen und die Kleine bekommt die Nähe, die sie braucht im Moment, das ist ja wohl das Wichtigste.

LG Katja

Top Diskussionen anzeigen