mädchen frage baden und pilz und schlechter geruch im windelbereich

hallo,

mich würde mal interessieren, wie oft ihr eure kinder badet? ich bade die kleine im winter 1-2 mal die woche. meist einmal, da sie sehr trockene haut hat. allerdings fängt nach gut 4 tagen der windelbereich an, unangenehm zu riechen. ich mach sie natürlich sauber, mit feuchttüchern oder waschlappen. wenns dann zu riechen anfängt wasche ich nur den windelbereich unter fließendem wasser mit babywaschlotion. ich wasche sehr gründlich mit wasser nach. aber mir kommt es manchmal vor, als wenn der geruch von "innen" kommt. versteht mich jemand?
und kann es sein, daß ein pilz auch am oberschenkel erscheint? habe vor zwei wochen mal wieder dm windeln gekauft, und mir kommt es vor, als wenn sie die nicht verträgt. die windel ist zwar nie recht nass, aber die riechen so chemisch. können so kleine pickelchen ne unverträglichkeit sein?
ich werd mir dann noch nen arzttermin machen, aber eure antworten interessieren mich doch sehr.
(ach ja, im sommer wird der "dreck" natürlich öfters abegeduscht, nach bedarf)

danke

1

So wie du es beschreibst , würde ich sagen sie hat einen Pilz.

Baden tun wir Jasmin rund alle 2 Tage mit Bübchen Gute Nacht Bad.


Was du von den DM Windeln beschreibst , kann ich bestätigen, wir hatten mal größe 4 gekauft und die fühlen sich an und riechen auch nach plastik.

Wir nutzen nur noch die Babydream von Rossmann.


Lieben gruß

2

am besten ich werd sie weg, oder?
rossmann hab ich noch nie versucht, bis jetzt pampers, aber die haben ja auch wieder umgestellt :-[

6

Ich hab sie immer notfall mäßig aufbewahrt und gestern die letzte verbraucht , da meine Windeln knapp wurden^^


Pampers verträgt meine garnicht , also wir fahren am besten mit denen von Rossmann!


Lieben gruß

weiteren Kommentar laden
3

Was den unangenehmen Geruch angeht:

Wenn Du Dich nur so selten waschen würdest, würdest Du auch nicht gut riechen, das muß nciht unbedingt ein Pilz sein. ;-)

Wir baden auch nur 1 bis 2x wöchentlich, aber es gibt ja auch noch Waschlappen.

Mit Windeln kenne ich mich nicht weiter aus, wir sind mit den Pampers Baby Dry total zufrieden und bleiben daher dabei.

4

#rofl na du bist ja lustig ;-)
ich bin mal so frei und behaupte, daß es doch auch nicht riechen sollte, wenn ich sie sowieso immer sauber mache. mit oder ohne wasser (also feuchttücher oder doch mit waschlappen) - der gruch ist irgendwie dann immer da #kratz

lg

5

Das klingt seltsam.

ich gehe gar nicht mit den Feuchttüchern an die Muschi, weil da ja in der Regel Chemie-Zeugs dran ist, was die Scheidenflora zerstört.
Das nehm ich wirklich nur zum Kacka-Wegputzen.

Bei täglichem Gebrauch eines feuchten Waschlappens riecht bei uns nix.

Vielleicht ist es wirklich am besten, wenn Du das einmal mit Deiner Kinderärztin / Deinem Kinderarzt abklärst. :-)

weiteren Kommentar laden
7

Gh mal zum doc das wird wohl ein pilz sein.
Meine mach ich auch mit Tüchern sauber und stellenweise bade ich sie selten udn da riecht gar nix auch nicht wenn ich die Scheide mit saubermache vom Großen Geschäft.. da riecht nie was

10

waren heut noch, kein pilz. die ärztin meinte nur, die scheide sieht anders aus als bei anderen #schock was ist denn nun das für eine aussage, aber es ist alles in ordnung so wie es ist sagt sie dann #klatsch auf jeden fall tippt sie auf unverträglichkeit.

lg

11

Geh mal zu einem 2. arzt. die aussage ist richtig doof

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen