Elternzeit von 2 auf 2,5 Jahre ????

Hallo,
ich habe Elternzeit 2 Jahre eingereicht.
Jetzt bekomme ich dann noch keinen Betreuungsplatz sondern erst wenn mein Kleiner 2,5 Jahre ist.
Habe meiner Chefin schon gesagt, dass ich wohl ein halbes Jahr verlängern muss.
Sie hat nichts dazu gesagt.
Weiß jemand wie das Rechtlich ist.
Kann sie das einfach ablehnen und sagen entweder 2 oder 2 Jahre???

LG Yf#winke

1

Nein, ablehnen kann sie die Verlängerung nicht. Wenn du nur ein Jahr eingereicht hättest, könnte sie das. Wenn du 2 Jahre eingereicht hast, kann sie es nicht.
Ich werde auch verlängern müssen, finde aber nirgendwo ob man beliebig verlängern kann. Meine Freundin sagt man muss dann das dritte Jahr ganz nehmen, ich will aber nur ein halbes nehmen. Was soll ich sonst noch ein halbes Jahr daheim, wenn mein Kind in der Betreuung ist?

LG!

3

Das geht mir auch ja, ich muss den Krippenplatz auch nehmen, weil ich sonst wenn er 3 wird im März darauf keinen Kindergartenplatz habe, die Wechsel sind immer ab August und so kann er dann rüber rutschen.
LG

2

Hallo,

man kann ein halbes Jahr (oder halt beliebig bis eben max. 12 Monate) die erste Elternzeit verlängern und den Rest der Zeit kann man sich auf einen späteren Zeitpunkt übertragen lassen. Diese Zeit muss man dann bis zum 8.Geburtstag genommen haben.
Man kann damit dann z.B. nochmals aussteigen wenn die Kinder in die Schule kommen (oder dann halt ohne Probleme die Arbeitszeit reduzieren für diese Elternzeit)

Gruß
Katka

4

Das hörst sich gut an. Kann ich das irgendwo nachlesen, damit ich was schriftliches habe. Man liest immer nur, das man auf 3 Jahre verlängern kann.

LG YF

5

Hallo,

entschuldige, dass ich erst jetzt antworte.
Musst mal bei Google einfach Elternzeit - Verlängerung eingeben - da müsste dann schon was passendes kommen.
www.kinder-aktuell.de/baby/verlaengerung-elternzeit-verlaengern-1616/
/www.gesetze-im-internet.de/beeg/BJNR274810006.html (hierin wirst du fündig)

Ich hoffe ich konnte dir noch weiterhelfen.

Grüße
Katka

Top Diskussionen anzeigen