hts besafe izi kid x3 isofix - Schultergurte / Kopfstütze

Huhu,

ich schon wieder mit einer Frage zum hts besafe izi kid x3 isofix
Diesmal sinds die Schultergurte / Kopfstütze

In der Gebrauchsanweisung steht, dass der Schultergurtansatz auf Höhe der Schultern sein soll. Dies habe ich nun eingestellt.
ABER: da sind wir schon fast am Anschlag oben! (ich glaube 1 oder 2 Stufen, dann sind wir ganz oben)
Und meine Maus ist grad mal 14 Monate und 80cm.
Der Sitz soll doch passen, bis sie 4 ist #schwitz

Nimmt man dann später das Sitzkissen raus? Aber das gibt ja auch nicht viel mehr extra Platz nach oben hin. #kratz

Wie ist es bei Euch und Euren Zwergen / Riesen? (meine Maus ist ja eigentlich kein Riese)

#danke schon mal :-D

1

Das haben wir auch so.Mein sohn ist 78cm groß.
Ab wann man das sitzkissen raus nimmt,weiß ich auch nicht.Ich lasse es drin,bis es zu eng wird,denke ich.
lg Julia

2

Hm, also ich hab nen riesen (beim letzten messen ohne zappeln 86 cm/14 Monate) und der hat eigentlich noch gut platz nach oben.... sicher, dass ihr den rücken nicht doch weiter verlängern könnt? ich find die lehnenverstellung ja schon was schwergängig....als ich es ausprobiert hab, hab ich auch erst nen schrecken bekommen und dann rutschte es plötzlich noch ein ganzes stück hoch...

3

Ja, ausgiebig durchgecheckt - auch mein Mann hat noch mal intensivst nachgeguckt und hat ein bisschen skeptisch gemeint, da bleibt aber nicht mehr viel übrig.
Wir haben die Schultergurte auch wirklich korrekt an der Schulter: Eine Stufe tiefer und sie sitzen zu tief
und von da aus geht es noch ein paar Mal nach unten
aber eben nur noch ca. 2 Mal nach oben :-(

4

hm, naja, wir haben den Izi Combi, aber dachte bisher, die seien fast baugleich....aber wechseln muss man ja erst, wenn die ohren den sitzrand erreicht haben. wieviel cm hättet ihr denn dann noch konkret?

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen