Dreimonatskolik???Bigaia Tropfen???Stillkind Wichtig

Hallo,

mein kleiner ist jetzt 12 Woche alt hat seit ich ein Antibiotikum nehmen mußte wegen starken Brustentzündung starke Bauchschmerzen
dazu noch leider grünen stuhl sehr stark sauer richend.
Was vorher der fall nicht war.
Der Arme ist fast nur wach da er vor schmerzen nicht schlafen kann;
nehme kümmelzäpfchen, Lefax Kirschkernkissen sab hat nichts gebracht und masssiere mit kümmelsalbe.
Habe jetzt paarmal gelesen das Bigaia tropfen gibt die sollen helfen.
Jetzt nehme ich sie seit vier Tagen na ,a ja jetzt meint gestern mein Kinderarzt ich soll die nicht nehmen da mein Kind gestillt wird, das dadurch die Schmerzen särker werden und kaum sagt er das,
hat der Kleine seit gestern nachtwieder starke schmerzen.
Haben hier Stillkinder auch Bigaia Tropfen bekommen und besserung gehabt ???

Und der kann kein kaki machen und hat dann dann kugelrunden Bauch mit schmerzen bis ich wieder mit dem Fiebermesser nachhelfen muß.

Sorry wegen den fehler schreibe gerade schnell un d hab den kleinen im arm




Lg Liz Sue

1

Mein Hebamme und mein KiA haben mir damals als mein Sohn Dreimonatskoliken und Blähungen hatte Sab Simplex empfohlen. Allerdings hat er da schon die Flasche haben müssen, wo man die reintröpfeln konnte. Allerdings kann man die auch vor dem Stillen mit einem Kleinen Löffel verabreichen.

Die Bigaia Tropfen kenne ich nicht.

LG Sandra

2

Ups hab übersehen, dass du das schon ausprobiert hast. Tschuldige...

3

hallo --

solche Blähungen bekommt man weg, indem man die Ursachen beseitigt...

tja: du kennst die ursache, nämlich dass du AB nimmst.... da hilft kein anderes rumdoktern nix, ausser es aussitzen -- sooo lange wirst du das AB ja nicht mehr nehmen müssen hoffentlich .... -- wenn es vorher so war, dann wird es ohne AB auch wieder in ordnung sein ....

und die aussage wegen stillen und Bigaia stimmt nicht, denn die Tropfen bauen ja die Darmflora auf und das ist bei stillkindern zwar seltener so nötig, als bei flaschenkindern, aber trotzdem ist ein aufbauen der darmflora ne gute idee, wenn diese gestört ist, - was ja bei dir der fall ist...

4

Hallo,

also bei meiner Schwester und einer Bekannten haben die Tipps aus dem Buch "Das glücklichste Baby der Welt" sehr, sehr Gute Dienste geleistet. Ich selber habs noch nicht gelesen - bin erst in der 11. SSW deshalb kann ich Dir leider nix genaues sagen. Musst mal bei Amazon schauen....

Gute Nerven weiterhin. :-D:-D

LG Anita

5

bei uns hat sab simplex super geholfen,

Top Diskussionen anzeigen