Soll ich zum Arzt? Mückenstich..

Hallo ihr lieben,

ich habe eine Frage. meine Tochter (16 Monate) ist wohl heute Nacht von einer Mücke gestochen worden und hat ein paar STiche im Gesicht, Hals und hinterm Ohr. hinterm Ohr ist es ziemlich dick und rot geworden und irgendwie mach ich mir Sorgen. also es ist jetzt nicht extrem dick, aber schon reichlich angeschwollen und rot, ca. 3cm lang und 1.5cm breit. soll ich mit ihr zum Arzt, oder kann das normal sein? die anderen beiden Stiche sind nicht so angeschwollen, die sind ganz normal.

1

Hallo,

deshalb brauchst du nichts zum Arzt gehen. Besorge dir Fenistil-Gel in der Apotheke. Das kühlt schön und hilft gegen das Jucken. Mein Kleiner hat in diesem Sommer auch schon jede Menge Stiche bekommen und einmal war sein ganzes Ohr richtig angeschwollen und rot von 3 Stichen. Er hat wie verrückt gejuckt. Fenistil hat da aber gut geholfen.

LG
frierschaf

2

danke dir :) ich hab mir nur Sorgen gemacht, weil der eine eben so dick ist. bei normalen Mückenstichen mache ich mir ja auch keine Gedanken...
sie juckt ja nichtmal wirklihc dran, es sieht halt nur beängstigend aus. aber stimmt, das Fenistil haben wir uach hier :) das kann sie dann heute vor dem Schlafen drauf bekommen, falls es dann juckt

3

huhu,

das gibts doch garnicht- das hätte ich schreiben können!!! bei meinem kind ist es genauso!

Stiche im Gesicht und am Ohr oben ganz dick und feuerrot!

Ich habe heute Fenistil geholt und es hilft wirklich.#pro

LG

4

Unser Sohn (12 Monate) muß letzte Nacht auch von einer Mücke gestochen worden sein. Sein komplettes Ohr ist ganz dick, knallrot und warm. Der Arme #schmoll. Ich hab ihm Fenistil drauf gemacht.

5

dann gingen wohl letzte Nacht die Mücken um :D ich hoffe, dass sie sich jetzt ausgetobt haben für dieses Jahr!!! also jucken tut es meine Maus zum Glück überhaupt nicht und sie ist auch ohne Probleme eingeschlafen. Aber Fenistil ist schon eine feine Sache!
ich hab jetzt nur Angst, dass sie beim nächsten Mal schlimmer reagiert, denn sie hat eh viele Allergieen und so. aber das wird schon gut gehen!!! :)

6

Huhu, unser Sohn reagiert auch auf Mückenstiche allergisch--- die schwellen innerhalb weniger Stunden wahnsinnig an, sowas hab ich noch nicht gesehen. Wenn sie nicht anschwellen, werden sie Quaddeln in der Größe von nem Ei und blitzeblau oder violett #schwitz

Kinderarzt kann auch nix machen - meint, wir müssen alles Mückensicher machen... #schwitz

Haben uns Fenistil Tropfen geholt (gibts ohne Alkohol)extra für Kinder.... die sind wirklich besser als das Gel, denn das ist ja schnell wieder weggewischt.

lg Sanne

Top Diskussionen anzeigen