Hand-Mund-Fuß Erkrankung...Tochter tut der Mund so weh, was kann ich..

Hallo zusammen,

meine Tochter hat die Hand-Mund-Fuß Krankheit.
Und jetzt klagt sie schon seit heute Nachmittag, das ihr der Mund so weh tut.
Kann ich ihr da für die Nacht etwas geben?
Fieber hat sie 38, da habe ich nichts für gegeben.
Aber gibt es was, was ich für die Schmerzen im Mund geben kann?

lg Sabrina

1

hallo ela

mein kleiner hatte das vor ca einem monat auch. er hatte aber etwas höher fieber. ich war beim arzt mit ihm und er hat was gegen die schmerzenden blasen im mund bekommen. auf die nacht habe ich ihm ein schmerz zäpfchen gegeben damit er wenigsten schlafen konnte.

ansonsten könntest du mit etwas kamillentee versuchen abzutupfen oder gurgeln?

hoffe konnte dir etwas helfen....

das ganze hat etwa 4-5 tage gedauert bei uns.

liebe grüsse und gute besserung.

simba mit julian18 monate

2

Hallo Simba,

danke für deine schnelle Antwort.
Sie jammert die ganze Zeit, und Fieber ist auch auf 38,6 hoch, ich habe ihr jetzt auch ein Zäpfchen gegeben, damit die kleine Maus schlafen kann.

Schön, das es euch schon wieder gut geht, vielen Dank nochmal für deine Antwort :-D

lg Sabrina

3

Vergessen: zum Kia gehe ich gleich morgen;-)

4

meine ärztin meinte damals als mein sohn die HMF-krankheit hatte, dass ich ihm ruhig schmerzzäpfchen/schmerzsaft geben kann, wenn er arg leidet. war zum glück nicht nötig.

ansonsten hab ich hier bei urbia gelesen, dass man auch dentinox auf die stellen machen kann oder eine spezielle salbe aus der apotheke.

lg
flammerie07

5

Danke für deine Antwort.
Habe ihr ein Zäpfchen gegeben, und jetzt schläft sie.
Geht trotzdem morgen früh zum Arzt.

Danke

lg Sabrina

6

Huhu,

mein Sohn hatte Dynexan verschrieben bekommen, ist ähnlich wie Dentinox, aber ohne Alkohol und Zucker. Wirkt so wie ne Betäubung beim Zahnarzt etwa, hatte es mal probiert. Es kam auf den Schnulli und der Grosse war verrückt danach...

LG

Schnuckimama

7

Wir haben damals vor dem Essen oder Trinken Dentinox auf den Schnuller gemacht, da das etwas betäubt. Aber man muss aufpassen, dass man das nicht zu oft macht - die meisten Kleinen lieben dieses Zeugs und wollen es dann immerzu haben :-)

LG
B

Top Diskussionen anzeigen