SedaPlus Saft. Aber nichtmal Schlafstörungen.

Hallo,

ich muss mir mal kurz ein bisschen Luft machen.

Ist es normal das KiÄ so Leichtfertig STARKE Medikamente für Kleinkinder verschreiben ?

Zum Thema, ich war mit Fabian beim Impfen und Sie fragte mich nach dem Allgemein Befinden. Und seinem Schlafverhalten weil das halt noch nie so richtig "toll" war. Er hat halt immer seine Milch getrunken und dann weiter geschlafen. Kein Problem für mich gewessen. Nur für die Ärztin weil er halt in dem Alter nicht mehr trinken sollte.

Er hat das trinken von selbst sein lassen und auch angefangen durchzuschlafen (nicht jede Nacht, aber das ist mir Egal)

Wo es dann jetzt so heiß wahr ist er immer sehr spät eingeschlafen und oft wach gewurden manchmal bis zu 4h am Stück und ab früh 6 Uhr ganz wach. Er war sehr nölig und müde jedesmal. Aber ich lasse ihn immer sein Rythmus finden. Dies sagte ich Ihr bei dem Impftermin halt und Sie meinte ja sie hat sich schon gewundert er sieht ja so "abgekämpft und schlapp" aus das ginge ja nicht Ihr tut das ja richtig Leid anzusehen. Sie schreibt mir mal was auf damit er sich ein bisschen wiederfindet und besser schlafen kann.

Dachte an nichts böses was Sie aufschreiben wird (bin sonst immer sehr zufrieden) und sehe dann zuhause das Sie ein richtig Chemiches Schlafmittel für Kinder mit starken Schlafstörungen aufgeschrieben hat.

Er bekommt es natürlich nicht !!!!

Aber sagt mal ist das den OK soetwas so leichtfertig zu verschreiben, oder würdet Ihr es sogar ab und zu mal geben ???

Liebe Grüße Anja.

1

Hallo,

nein sicher würde ich ein solches Medikament nicht geben und der Kinderarzt hätte mich auch zum letzten mal gesehen.

Das Schlafverhalten empfinde ich auch als völlig in Ordnung.

Lg

2

Hallo,

ja das schrieb ich ja. Er hat doch keine Schlafstörungen NUR weil er bei der Hitze nicht schlafen kann.

Und das er bis vor kurzen noch Milch nachts wollte empfand ich als normal. Er hatte da auch gerade ein extremen Wachstumsschub^.

Danke für deine Antwort.

Liebe Grüße Anja.

3

Kann mich da nur anschließen. Schlafmittel für Kinder geht gar nicht!!

weiteren Kommentar laden
4

Hallo,

ich würde den Saft nicht geben.

Unsere schlafen auch ab und an mal nicht wirklich toll, aber sie gleich mit Schlafmitteln vollzudröhnen, halte ich für die falsche Lösung.

Gruß
Sandra

6

Hi,

der Doc hätte mich das letzte Mal gesehen!

ICh geh eh mit meiner kleinen zu unserer aller Hausarzt und bin glücklich! Kriegen oft was homäopatisches oder einfach einen tollen Tipp den ich nicht kenn und der dann super hilft!

LG

Simone

Top Diskussionen anzeigen