Lohnt sich ein Lauflernwagen?

Guten Morgen zusammen,

Clara (13 Monate alt) läuft seit ca. einer Woche wenn man sie an beiden Händen festhält. Lass ich eine Hand los, bleibt sie stehen und verliert schnell das Gleichgewicht.

Macht es eher Sinn immer weiter mit ihr Laufen zu üben oder kann da auch schon mal so ein Lauflernwagen zum Einsatz kommen?
Wir dachten da an den von IKEA wegen der gummierten Reifen (haben überall Fliesen oder Laminat).

Was sind eure Erfahrungen?

LG Flipsa, die jetzt erst einmal mit Clara spazieren geht :)

1

Nein, nur als gerne genommenes Spielzeug!

2

mit einem lauflernwagen lernen die kinder wahrscheinlich auch nicht früher laufen.

unsere erste maus benutzte den wagen von ikea als sie 12 monate alt war, frei gelaufen ist sie mit 16 monaten.

unsere zweite tochter benutzte den wagen schon mit ca 8 monaten und lief frei mit 10,5 monaten....

3

Hallo,

Paul hat einen Wagen zum 1. Geburtstag bekommen, allerdings lief er da schon sehr gut. Als Lauflernwagen würde ich so einen Wagen niemals holen. Er ist 1-2 hingeflogen, weil ihm alles zu langsam ging und er schnell damit laufen wollte, daher möchte ich nicht wissen, wie das aussieht, wenn das Kind noch nicht so sicher ist.

Er war auch eher als "Puppen"wagen gedacht.

Und ich muß dir ehrlich sagen, ich finde den Wagen von Ikea so schrecklich. #schwitz Ich habe ihn mir angeschaut und war von der Qualität dann echt entsetzt. Ich habe mích dann für einen Massivholzwagen von Pinolino entschieden. Der Griff ist höhenverstellbar, die Reifen auch gummiert (wie es eigentlich bei den meisten ist) und sehr schwer, was ich persönlich für die Standfestigkeit sehr wichtig finden. Achso, und der hat mich übrigens 50 Euro gekostet.

LG
Superschatz

4

Unsere Tochter hat ihren Laufernwagen eigentlich erst später dann als Puppenwagen benutzt. Den von IKEA (wie viele ander auch) finde ich im übrigen sehr "kippelig". Wann sich die kleinen da dran festhalten/draufstüzen - was sie ja am Anfang machen - geht der schnell vorne hoch und kippt. Außerdem rollen die ziemlich schnell los.

Unsere Kinder haben beide unser Holzspieltrapez benutzt bzw. unser Zwerg (10 Monate) benutzt es noch. Damit sind sie duch die Wohnung geschoben.

5

Hallo,

erstmal denke ich, dass es ganz normal ist, dass deine Maus das Gleichgewicht verliert, wenn du sie loslässt.
Laufenlassen an den Händen ist nämlich eigentlich nicht förderlich fürs freie Laufenlernen. Man nimmt den Kleinen das Gefühl dafür, ihre eigene Balance zu entwickeln.
Wir haben einen Puppenwagen mit leicht nach hinten versetzten Rädern. Damit saust Chiara seit Ostern durch die Gegend.
Seit letzten Freitag macht sie erste freie Schritte, beschleunigen kann man mit so einem Wagen also nichts.
Allerdings verhindern die nach hinten gesetzten Räder, dass der Wagen umkippt, wenn sich die Kleinen daran hochziehen. Von daher finde ich den Wagen toll! Und CHiara fährt damit alles Mögliche durch die Gegend, nicht nur ihre Puppen... :-p

6

Hallo

Meiner Meinung nach lohnt er sich nicht. Unser Zwerg hatte so gar kein Interesse daran das Laufen zu lernen. mit 15 Monaten hat er seinen ersten freien Schritt gemacht und nen monat später ist er schon wie verrückt rumgeflitzt. Jetzt mit 21 Monaten findet er es klasse sein Gartenspielzeug damit durch den Garten fahren (wir haben einen Lauflernwagen von Lego Primo). Da ich den Wagen bei E... günstig ersteigert hab und nicht viel Geld investiert habe solls mir recht sein.

schnurzelsmama

7

Hallo,

ich bin jetzt auch nicht sicher, ob ein Lauflernwagen das ganze beschleunigt. ABER: er gibt den Kids definitiv ein Gefühl von "Freiheit". Unsere Maus hat es geliebt ganz ohne Eltern mit ihren Cousins herumflitzen zu können und war damit immer mitten im Getümmel.
Ich würde aber auch einen schweren Wagen empfehlen. Die Kleinen stützen sich doch noch recht fest drauf.

LG
Knubbel

8

hallo,

auch in finde den ikeawagen ehrer schlecht. der ist nur nicht umgekippt, wenn ich denmit einem schweren stein beschwert habe. benutzt hat sarah den erst, als sie schon recht sicher laufen konnte.

meine eltern hatten einen holzpuppenwagen, damit ist sie gerbe gelaufeb. allerdings lässt der sich kaum lenken. man muss also auch helfen dabei.

lg sonja

9


Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!!

Top Diskussionen anzeigen