Rothaarige Kinder sind hässlich!

...

Das hat heute tatsächlich eine Bekannte zu meiner Mutter gesagt… im Wissen, dass diese vier Enkelkinder mit roten Haaren hat. Wie kann man nur so oberflächlich sein? Unser jüngster kam mit roten Haaren zur Welt. Und wir finden ihn natürlich super süß. Hab’ schon irgendwie damit gerechnet, da meine Schwestern auch rothaarige Kinder haben. Und es passt sowohl zu ihm wie auch zu uns. ;-)

Irgendwie geht mir das nicht sonderlich Nahe, da ich der Meinung bin, als halbwegs intelligenter Mensch weiß man worauf es wirklich im Leben ankommt.

Kennt ihr solche Situationen, und wie reagiert ihr darauf?! Muss denn wirklich alles und jeder ins Raster passen?!

Schönen Abend noch.

LG, anna


1

Hallo anna,

Sowas ist gemein, aber das sind doch Saublöde Leute, die sowas sagen.
Man kann doch nicht sagen, alle sind dann gleich häßlich, ohne alle auch gesehen zu haben...

Schwachsinn.

Würde ich mir garnicht zu Herzen nehmen, und ja es ist Oberflächlich!

LG

Julia

2

Jaja, das kenn ich auch. Meine hat auch rötliche Haare, nicht ganz knallig, aber eben doch rötlich. Und füher haben immer die alten Omis gesagt, wenn sie sich über den Wagen beugten. "Ach ist die süß, aber sie wird ja wohl hoffentlich nicht rote Haare bekommen. Das geht bestimmt noch weg." So als wär das ne Krankheit.

Ich liebe ihren Rot-Ton. Ich finde ihn wunderschön und ich würde gegen keine Farbe der Welt tauschen.

Es gab allerdings auch ein Baby, dass war wirklich so leuchtend karrottig und zwar überall, das habe ich ehrlicherweise auch nicht als schön empfunden. Aber ich finde, die meisten Kinder mit roten Haaren, sind sogar sehr hübsch.

Finde es blödsinn, dass zu pauschalisieren.

3

grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr :-[ #contra

manche Leute haben echt einen an der Waffel.. Da fällt mir echt nichts mehr zu ein!

Ich bin selber rothaarig und mein Sohn auch.
Ich wurde viel in der Schule gehänselt und hab immer gesagt bitte lass ihn keine roten Haare haben.. Nicht weil ich es schlimm finde, sondern weil es immer so bekloppte Menschen geben wird wie die *seufs...

Lg Susi mit dem frechen Rotschopf Jonas ( fast 3 )

4

#augen


#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

5

Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters.
Was einer als schön empfindet muss der andere noch lange nicht schön finden.
Ich persönlich kann roten Haaren auch nichts abgewinnen.
Was nicht bedeutet, dass Rothaarige unbedingt hässlich sein müssen.
Da machen die Gesichtszüge doch weitaus mehr aus.
Aber ich persönlich mag das Gesamtpaket aus extrem heller Haut und roten Haaren nicht und so sehen alle Rothaarigen aus, die ich kenne.

14

kann mich hier nur anschließen!

6

Ich hatte mal einen Freund, der war Schotte und sowas von rothaarig. Er hatte auch Sommersprossen und ich fand jede einzelne total süß. Mann, der sah aber auch gut aus für einen Rothaarigen.... ;-)

10

"...für einen Rothaarigen"??#schock Das hast du aber nicht sehr schön geschrieben!;-) Damit implizierst du ja, dass Rothaarige generell nicht gut aussehen...
Ich persönlich finde, man kann nicht sagen "Rothaarige sind schön" oder "Rothaarige sind nicht schön". Das ist so gesehen genauso rassistisch, wie zu meiner Tochter zu sagen "Ach, Mischlingskinder sind ja immer soooo süß!":-[ Ich finde, rote Haare zu haben, ist etwas Besonderes, weil es das nicht so oft gibt, und das finde ich schön! Und viele Menschen mit roten Haaren haben auch irgendwie etwas "Besonderes" für mich. Eine meiner guten Freundinnen hat knallrote, polange Haare, auf die ich immer total neidisch war...
Aber ich finde solche Aussagen über das Aussehen eh total beknackt, egal welcher Art. Wieso muss eigentlich immer alles kommentiert werden??

7

Hi du,

da kann ich nur den Kopf schütteln. #kratz

meine kleine hat auch einen leichten rotstich. das ist das erste was den leuten auffällt und auch das erste was sie loben. ;-)

vielleicht auch weil sie mehr so ein rot-blond hat und die farbe echt sehr schön ist.

naja, leider sind menschen so. aber ich hätte sowas eher von einem kind als von einem erwachsenen erwartet. eigentlich sollte man da schon gelernt haben, wie man manche dinge ausdrückt ohne andere zu verletzen.

lieben gruß!

sabine

8

Hallo ???
Ich bin entsetzt ! Hätte ihr gesagt,daß sie sehr froh sein muß, selbst keine roten Haare zu haben, weil sie so schon ein gruseliger Anblick wäre ...
Ich persönlich finde rothaarige Kinder meist sehr hübsch und meine Kleine hätte aufgrund des rotblonden Vaters auch gute Chancen auf rote Haare gehabt- ich hätte das cool und niemals häßlich gefunden !

Manche Leute spinnen echt !!!

LG Nina

9

So ein Quatsch.
Ich selbst habe auch rote Haare. Ich wurde mein ganzes Leben von Leuten angequatscht, die wissen wollten warum ich so wunderschöne Haare habe und ob die wirklich echt sind. Ich konnte es echt mit 14 nicht mehr hören! Aber ich würde alles für ein rothaariges Mädchen geben und ich denke die Chance für ein rothaariges Kind stehen nicht schlecht. :-)
LG

26

ich (16) hab auch rote Haare mit heller Haut und Sommersprossen und werde auch oft auf meine Haarfarbe angesprochen, aber eigentlich nur von Erwachsenen und Freundinnen. Von der männlichen Seite hab ich bisher nur "hässllich" und "widerlich" gehört also...
Ich weiß nicht woran diese Reaktion liegt aber sie ist sehr verletzend und ich wünsche das wirklich keinem der Kinder die hier aufgeführt werden!
Vielleicht hat ja jemand eine Idee woran das liegen kann..
Danke! :-D

Top Diskussionen anzeigen