Wieviel Arbeitsstunden bei 400 Euro-Job?

Hallo,

frag jetzt bei euch mal:

Wie viele Arbeitsstunden hat ein 400 Euro Job?

Möchte evtl. noch mein 3. Jahr Elternzeit nehmen. Muss aber dann auf jeden Fall nen kleinen Job annehmen.

Und ich kenn mich da nicht aus.

LG
Klopsi

1

Das kommt auf deinen Stundenlohn an.

Eine Spülhilfe im Restaurant wird niemals soviel verdienen wie ein Chefredakteur bei der Zeitung.
Folglich wird die Spülhilfe mehr Stunden im Monat machen müssen.

LG Ina

2

Hallo Klopsi,

habe bei mir im Büro nachgefragt. Für 400,-- € muss ich 15 Stunden die Woche arbeiten. Ich weiß aber nicht, ob das überall so ist.


LG


Nicole

3

Hallo Klopsi,

die Grenze von 15 Stunden/Woche für geringfügig Beschäftigte gibt es nicht mehr. Die gibt es nur wenn Du Arbeitslosengeld beziehst und einer Nebentätigkeit nach gehst. Diese dürftest Du dann nicht mit mehr als 15 Std. im Monat ausüben. Trotzdem kann bei 400 Euro die Arbeitszeit nur recht gering sein, da sonst der Gleichheitsgrundsatz mißachtet würde.

Wenn das Gehalt nicht über 400 Euro liegen soll, muß deshalb zuerst errechnet werden, was der Arbeitnehmer bei Vollzeit verdienen würde. Dabei sind Sonderzahlungen wie das Weihnachtsgeld auf den Monatslohn umzurechnen. Dann muß man feststellen, welcher Prozentsatz von diesem Monatseinkommen 400 Euro wären, und entsprechend die Arbeitszeit festlegen.

Beispiel: bei Vollzeit (40 Stunden) würde der Arbeitnehmer 1.600 Euro monatlich und ein 13. Gehalt als Weihnachtsgeld erhalten. Das Monatseinkommen liegt also bei durchschnittlich 1.733,33 Euro. 400 Euro wären ca. 23 % hiervon. 23 % von 40 Stunden sind 9,2 Stunden. Ergebnis: der Arbeitnehmer wird mit 9 Stunden je Woche (22,5 %) beschäftigt, er erhält 360 Euro Monatslohn und 360 Euro Weihnachtsgeld, das sind im Monatsdurchschnitt 390 Euro. Damit ist er gerade noch sozialversicherungsfrei. Bei der nächsten allgemeinen Lohnerhöhung im Betrieb wird er allerdings diese Grenze überschreiten, wenn nicht (mit seiner Zustimmung!) die Arbeitszeit entsprechend gekürzt wird.

Du siehst also, letzendlich liegt es Arbeitgeber auf wieviel Stunden er die ausgeschriebene 400,00 € Stelle bemessen hat.

Ich hoffe ich konnte Helfen ;-)

Lieben Gruß
Nadine

4

Hi

Ich hab 8 Std/Woche für 400€ gearbeiten

LG, diebings

5

Hallo,

ich hab 10 Std. die Woche gearbeit. Das war ok.


LG Thekchen

6

10 - max 12. Stunden die Woche arbeite ich für 400€

Wie schon gesagt wurde, kommt es auf den Job an, den du machst. Frag einfach nach, wenn dir was ins Auge fällt oder ein Angebot da ist.

7

kommt ja auf den stundenlohn an!

8

Hallo,

bei uns arbeitet einen Aushilfe für 6 Euro die Std und muß 66 Std für 396 Euro arbeiten!

Top Diskussionen anzeigen