Was kommt zuerst? frei stehen oder laufen?

Hallo ihr!

Eine etwas ungewöhnliche Frage... #kratz
Mein Sohn ist ja 19 Monate alt und läuft ja noch nicht frei. Er läuft auch nicht an den Händen (soll Kinder geben die mögen das nicht!). Allerdings kommt er auf beiden Beinen überall hin - eben an den Wänden entlang.

Nun meine Frage. Was kommt zuerst frei laufen oder frei stehen? Und können Kinder zuerst alleine vom Boden aufstehen oder lernen die das erst später.

Sorry, blöde Fragen... Aber wie wars bei Euch?


An die, die jetzt dämliche Kommentare loslassen wollen: bitteschön gerne #cool Das lässt mich inzwischen kalt - jaaa, man findet sich irgendwann damit ab...
Mein Sohn ist körperlich gesund, er hat wohl einfach nur Angst loszulassen.


lg und danke!

1

hallo,

von der mehrheit der mir bekannten kinder liefen erst, konnten sich danach erst frei hinstellen, ohne, dass sie sich an einem gegenstand hochzogen.
meine tochter stellte sich mit 11 monaten regelmäßig frei in den raum, lief aber erst mit 14 monaten.

gruß bamboo

2

Normalerweise kommt wohl das alleine frei hinstellen und frei stehen vor dem laufen. Normalerweise ;-) Ich hab hier zwei Frühläufer die beide mit 9,5 Monaten gelaufen sind und die sind ERST gelaufen und haben dann am stehen bleiben gearbeitet.

3

Huhu Michi,

unser Sohn lief zuerst frei, kurz darauf blieb er dann auch immer mal wieder frei stehen. Und dann erst stand er irgendwann einfach so vom Boden auf.


LG

11

Hi Du!

Danke für Deine Antwort. Louis läuft ja überall entlang, nur nicht an den Händen und frei schon garnicht. immer mal wieder vereinzelt einen Schritt (wenn er denkt dass keiner zuguckt...)
Nun hebt er seit ein paar Tagen beim krabbeln immer den Po und streckt die Knie durch. Was er damit will? Keine Ahnung?

Hoffentlich läuft er noch vor seinem Bruder :-p


lg und einen schönen Abend #blume


Michi


p.s. gibts schon was Neues?

14

Beim Krabbeln ddie knie durchdrücken und den Po gen Himmel das ist glaub ich ein völlig normaler Entwicklungsschritt, zumindest hat Unser das auch gemacht.... ;-)
Das Louis noch vor #herzlichHenri#herzlich läuft ist allemal sicher ;-)

Ja, bisserl was Neues gibt es, musste ja gestern bereits zum Arzt, obwohl ich da erst 4+4 war. Im US logischerweise nix zu sehen, ist ja auch viel zu früh. ß-HCG wurde bestimmt und der Wert war über 500. Schwanger bin ich dann wohl, jetzt heißt es nur noch abwarten, ob auch am richtigen Ort. Muss morgen gegen 8 Uhr wieder zum US, da der Arzt das engmaschig kontrollieren will, damit ich nicht wieder als Not-OP Abends da erscheine.



LG

weiteren Kommentar laden
4

Hallo,

meine Kleine konnte nach an Gegenständen laufen zuerst frei stehen. Dann kam Laufen und danach erst dass alleine Hinstellen ohne Gegenstände.

LG Sandra

5

Hallo,

ich denke das ist total unterschiedlich. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo und seine eigene Methotik - wenn man das mal so sagen darf.

Meine beiden Mäuse sind das beste Beispiel hierfür:

Der Große konnte zuerst frei laufen und erst danach hat er sich hingestellt und stand frei. Auch sonst war das freie Stehen wohl nicht wirklich angesagt.

Bei der Kleinen war es anders herum. Sie stand plötzlich alleine und ist dann sogar aufgestanden, nur alleine laufen war nicht drin.

Viele Grüße, Sabine

6

Scarlett läuft nicht wirklich frei, hin und wieder 2-3 Schritte! Aber frei stehen kann sie gut, und sich auch aus der Hocke allein hinstellen.

Ich denke, sie müssen erst frei stehen können, um den nächsten Schritt- also frei laufen, zu können!

8

nö..... unser Sohn ist das beste Gegenbeispiel ;-) #herzlich

12

Jo, ich dumme Kuh hab erst geschrieben, und mir dann die anderen Antworten durchgelesen! Hab meinen Irrtum schon bemerkt!
Hätte ich nicht gedacht!

7

Meine konnte sich auch erst frei hinstellen und sich ohne irgendwo hoch zu ziehen hinstellen. Ca. 1 1/2 Monate später konnte sie frei laufen. In unserem Bekanntenkreis die Kinder konnten alle erst zuerst laufen und sich dann hinstellen ohne hochziehen ...

LG

9

huhu,

meiner konnte zuerst frei stehen, einen Tag später dann die ersten paar Schritte alleine laufen und wieder ein paar Tage später ist er durch die ganze Wohnung gerannt.
Alleine aufstehen übt er momentan erst, er läuft nun schon knapp 2 Monate.
An Gegenständen entlang gelaufen ist er schon mit 10 Monaten.
Lg

10

Vielen Dank!

ich seh schon, man kanns wie immer nicht sagen. War eigentlich klar ;-)


Ich sag Euch, es kann ganz schön nerven...#augen
Waaas, er läuft immer noch nicht?
Nein - er läuft immer noch nicht... Ja, er ist gesund :-p

Meine Geduld #augen wird ganz schön auf die Probe gestellt... ich hoffe der zweite Bub ist schneller ;-)


lg und danke!

Top Diskussionen anzeigen