Spielhaus für draußen - Erfahrungen und Tipps??

Hallo zusammen!

Der Umzug ist geschafft, der Garten groß genug, die Anschaffungsfreude riesig..
Noah soll zum Geburtstag von uns ein Spielhaus für draußen bekommen, nur gibts da ja soooo viel Auswahl, dass ich gar nicht weiß, wo wir anfangen sollen..

Wichtig wäre für mich ein Haus, das einiges aushält und nicht zu kitschig ist (ich würde gerne auf Teletubbies-Aufdruck ect. verzichten..).
Von einem Holzhaus - so schön das auch wäre - bin ich bereits abgekommen, die Instandhaltung ist mit einem aus Kunststoff sicher leichter, oder?

Habt ihr schon Spielhäuser im Garten oder auf der Terrasse stehen? Wenn ja, welche und wie zufrieden seid ihr damit? (also, würdet ihr zu dem Preis wieder kaufen?)

Ich wär super dankbar für ein paar Erfahrungsberichte!!

Liebe Grüße aus Rom (naja, nicht mehr ganz, is ja mehr außerhalb jetzt..)

Simone mit Noah (knapp 3)

1

Hallo,

wir wollen auch eines holen , und sind am überlegen welches.,...

hier sind ein paar , die bei uns in den engen kreis kommen..

http://www.mytoys.de/catalog/show/KID/de-mt.to.ca02.17.09/1430133

http://www.mytoys.de/catalog/show/KID/de-mt.to.ca02.17.09/1914101

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://bellagarden.de/img/300/1245156289.jpg&imgrefurl=http://bellagarden.de/step2-spielhaus-modell-traumhaus-aus-kunststoff-ce-zertifiziert,2,79,,414,details,.html&usg=__6wx_Is6jVqsieACOC3-ijcKgFno=&h=261&w=300&sz=9&hl=de&start=18&um=1&tbnid=2zxwv7IVyjHSpM:&tbnh=101&tbnw=116&prev=/images%3Fq%3Dspielh%25C3%25A4user%2Bplastik%26hl%3Dde%26sa%3DN%26um%3D1



http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.divisionnms.de/490B_2.jpg&imgrefurl=http://cgi.ebay.at/Little-Tikes-SPIELHAUS-GARTENHAUS-GEWACHS-HAUS-490B_W0QQitemZ300370541571QQcmdZViewItemQQptZDE_Baby_Kind_Spielzeug_Outdoor_Spielzeug%3Fhash%3Ditem45ef7abc03&usg=___CLhoACllP5HFiBiiLfcn-8YOYU=&h=270&w=270&sz=83&hl=de&start=38&um=1&tbnid=rndQ5qPDHc9BnM:&tbnh=113&tbnw=113&prev=/images%3Fq%3Dspielh%25C3%25A4user%2Bplastik%26ndsp%3D20%26hl%3Dde%26sa%3DN%26start%3D20%26um%3D1



Es gibt sogar noch welche über 2 tock von smooby..sehr toll..

aber die entscheidung ist nicht leicht...

LG

2

Hallo nochmals...

hier mal die von smoby..

http://images.google.de/images?hl=de&source=hp&q=Smoby%20Kinderspielh%C3%A4user&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wi

LG

9

Huhu!

Das sehe ich genau so. Wenn man seinem kleinen Schatz etwas besorgt, dann kann und sollte man sich auch die Zeit nehmen, um nach ordentlichen Produkten zu recherchieren. Was dein Problem anbetrifft, so habe ich auf dem folgenden Portal ein paar gute Angebote entdecken können. Da bestelle ich auch viel für mein eigenes Kind, manchmal findet man dort noch ein paar Prozente Rabatt.

Auf: https://prachtmode.de/spielhaus/

Vielleicht kann dir das noch helfen.

Alles Gute!

3

Hallo Simone,
herzlichen Glückwunsch zum Einzug :-)
Wir sind leider noch ein halbes Jahr entfernt. Deshalb haben wir noch kein Häuschen. Allerdings weiß ich von einem Restaurant-Spielplatz bei uns, dass die Plastikhäuschen mit der Zeit auch sehr unansehlich werden. Holz kann man hier wenigstens immer wieder umgestalten und renovieren ;-)

Liebe Grüße
Dina mit Emi (4) und Lena (20m)

4

Ich würde ein Plastikhäuschen nehmen, wenn es dreckig ist, kann man es mit Wasser einfach abwaschen und sogar in der Wohnung aufstellen ...

Von der Qualität her bin ich von den Sachen von "little tikes" extrem angetan (z.B. über Ebay etc. gibt es in vielen Ausführungen). Wir haben schon ein kleines Klettergerüst mit Minirutsche hier in der Wohnung stehen und das ist quasi unkaputtbar und extrem standfest.

Wir werden im Frühjahr auch eines von der Firma kaufen, allerdings nicht ganz so billig. Aber Qualität hat eben auch einen gewissen Preis.

VG
B

5

hi,

ich würde mir überlegen, wie lange ihr das nutzen wollt--

diese Plastikdinger bleichen in der sonne stark aus -- bereits ein spielhaus und 1 rutsche sind uns schon bereits nach 2 jahren kaputtgegangen (beides dickes BIG-Plastik), weil das ausgebleichte plastik spröde wird und einbricht udn reisst -- und flicken kann man nicht und wegen einer dummen ecke, wo die kinder sich verletzen können, muss man das ganze teure teil wegschmeissen.

also ehrlich, einmal im jahr mit lasur über so einen spielturm ist ja echt nicht die arbeit und in ein paar stunden erledigt -- ausserdem sind holztürme erweiterbar, und wachsen mit -- also ich persönlich plädiere da stark für holz (wir haben selbst gebaut mit Rutsche, Sandkasten, Spielturm und gleichzeitig Gerätekabuff hintendran (pläne bei JungleGym abgekuckt)

es gibt viele Holzteile zu kaufen oder ihr baut selbst je nach ALter des Kindes, - das finde ich allemal besser udn auf dauer günstiger, als ein fixes plastikspielhaus --

soweit meine erfahrung.
lg
tanja

6

hallo
ich stehe vor der gleichen entscheidung sind vor 4 moant ins haus gezogen haben einen kleinen garten.wollen aber nur ein kleines plastik häuschen.

aber welches?

hoffe hier auch tipps zu bekommen.

lg
sonja und olli 22 monate

7

Hallo,

vor dem gleichen Problem standen wir vor genau einem Jahr auch. Haben so ziemlich alle "bezahlbaren" Kunststoffhäuser angeschaut #schwitz
Bestellt nur nicht das Haus von Mytoys http://www.mytoys.de/catalog/show/KID/de-mt.to.ca02.17.09/1430133

Erstens kostet es gerade 30 EUR mehr als sonst und wir hatten es zuhause. Kam (wie in einigen Bewertungen schon erwähnt) kaputt bei uns an und die Tür sowie die Fenster musste man abends zubinden, damit sie überhaupt schließen und nicht im Wind klappern :-[
Haben es zurück geschickt und sind mittlerweile bei diesem hier von Toys r us (gibt es aber auch bei mehreren Händlern) gelandet
http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.toysrus.ch/images/detail/717584-00-TRUI.jpg&imgrefurl=http://www.toysrus.ch/outdoor-sport/spielhaus-rancho-sizzlin-cool-717584.html&usg=__gU_xbIcExyuOYYNQkXhOcWC3Bs0=&h=280&w=261&sz=24&hl=de&start=93&um=1&tbnid=GTgjrpYmaG7F3M:&tbnh=114&tbnw=106&prev=/images%3Fq%3Dspielhaus%26ndsp%3D18%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26sa%3DN%26start%3D90%26um%3D1

War auch neulich dort für knapp 80 EUR im Angebot (wir haben 100 bezahlt).
Es ist ziemlich stabil und wir sind zufrieden.

Viel Erfolg bei der Suche ;-)

LG,
Susa

8

Hallo,

wir haben im Garten ein Holzhaus mit Rutsche und Schaukel dran - Spitze!

Nun wollen Oma und Opa ein Kunststoffhaus in ihren Garten stellen: Wir werden eins von Berchet nehmen. Schau doch mal unter dem Stichwort nach - es soll nämlich auch nicht gleich wegfliegen, wenn es mal windet ;-)

LG, Ela!

Top Diskussionen anzeigen