Vorhautentzündung!

Hallo,
wir waren jetzt drei Tage hintereinander beim Kinderarzt, da unser Sohn (18 Monate) sich nicht mehr an den Penis fassen lässt um ihn sauber zu machen.
Oberflächlich geht, aber nciht hochheben um darunter zu waschen.
Er soll da eine leichte Entzündung haben.

ICh soll nun den Penis 5 Mal am Tag in einen Becher mit Rivanol halten. 10 Minuten lang. Wie soll das gehen bei einem 18 Monate alten Jungen????

Habt ihr eine Idee, wie ich es anders und einfacher machen kann?

LG

1

Hallöchen!

Oh je, das stelle ich mir auch schwierig vor. Ist dieses Rivanol so eine Tinktur oder ähnliches? Dann könntest du das ja evtl. auf ne Art Mullbinde machen, um den Penis rum und dann Windel an.

Wäre jetzt so das einzige, was ich mir vorstellen könnte.


Lieben Gruß, Christina

2

Habe gerade mal eine Mullbinde geträngt uznd erstmal versucht ihn sauber zu machen. Er ließ mich gar nciht dran.
Dann habe ich die Kompresse getränkt und aufgelegt.

Um den Penis kann ich leider nix drum legen. er ist am Hoden festgewachsen. Er soll ja jetzt daran operiert werden. Aber erstmal soll die Entzündung weg.

Ich hoffe die Kompresse hält diesmal!

LG

3

hallo

ich hätte noch eine idee. geht vielleicht nicht unbedingt 5 mal
am tag aber vielleicht morgends und abends.

hast du noch ne babybadewanne? dann könnte er ein sitzbad nehmen. er wäre lange genug drin und es macht ihm vielleicht sogar spaß.

wünsche ihm gute besserung

lg wolli-andi

weitere Kommentare laden
5

Hallo!

Leo hat auch eine arge Vorhautentzündung. Am 19.01. ist die OP :-(

Bis dahin gebe ich etwas Rivanol auf eine Mullkompresse und schlage diese um den Penis, Windel drum, fertig. Klappt ganz gut so.

Die Mullkompressen bekommst Du in der Apotheke.

Viel Erfolg und gute Besserung!

LG
P.

7

Hallo,

mein Sohn hatte das auch im Dez.
Wir haben kleine Tücher bekommen und so ein Kamille zeug.
Bei jedem Windelwechsel habe ich das Tuch um seinen Penis gewickelt und mit einer spritze die Tinktur drauf gemacht und dann die Windel drum.
Dazu 3 Täglich ein Kamillebad, wie willst du denn sonst dein kind min. 10 beibringen seinen Penis im Wasser zu halten.;-)
So hat es ganz gut geklappt und die Salbe habe ich abends drauf gemacht.
Nach 3 Tagen waren wir damit durch.

LG

8

Hallo,

ich kann ihm nichts um den Penis wickeln, denn der ist angewachsen am Hodensack.

Ich habe heute einfach die getränkte Kompresse aufgelegt und windel drüber. Das ging auch ganz gut.

Mit nem Bad ist es auch sehr schwierig bei uns, denn wir haben keine Wanne. Aber ich habe seine Babywanne noch. Mal schauen wie ich das mache.

Heute Abned konnte ich seinen Penis wie immer ganz normal waschen. Er machte keine Anstalten. Mh...gerötet ist das auch nix.

Aber über den Tag fasste er sich immer wieder vorne an die Windel und beugte sich etwas runter und jammerte.

LG

Top Diskussionen anzeigen