Kettenkarussell - Kind auf Schoß

Hallo!

Hab mal ne dumme Frage: Sag mal, dürfen Kinder im Kettenkarussell auf dem Schoß mitfahren??? Oder ist das aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt? #hicks

Joel hat gesehen, wie es auf dem Weihnachtsmarkt aufgebaut wurde und wollte direkt damit fahren, aber allein kann er ja noch nicht da sitzen. #schwitz

Weiß das jemand von euch?

#danke

LG Mandy mit Joel (fast 3) und Noah (fast 1)

1

#schock

Das würde ich niemals machen!

Abgsehen davon, dass es viel zu gefährlich ist, glaube ich auch nicht, dass es erlaubt ist.

Stell dir mal vor, er rutscht dir vom Schoß! Oder ihm gefällt das ganze nicht und er weint und quengelt und will runter!

Nee, würde ich auf keinen Fall machen. (Und ehrlich gesagt auch nicht auf so eine Idee kommen... #gruebel)

5

Meine Güte .... zu DDR-Zeiten war das bei uns Gang und Gebe ... #augen

Da ist auch nie was passiert. Finde mittlerweile wird allzu oft übertrieben :-p Das ist gefährlich und jenes usw usf ...

10

ich habe das auf dem Oktoberfest auch schon gesehen, dass eine Mutter ihr Kind auf dem Schoß hatte.

2

Hallo

Also bei uns auf dem Volksfest ist das absolut ok,die Kids werden nochmal extra mit einem Gurt auf deinem Schoss gesichert.Ich weiß natürlich nicht wie groß das Kettenkarussel ist,von daher,ich würd einfach nachfragen.Lass ihn aber zuerst mal zusehn ;-) Mein Junior hatte damals dann schiss vor seiner eigenen Courage als er sah das diese Ding sich ja vom Boden abhebt #schock.

lg

3

Hallo Mandy,

ich denke nicht, dass das erlaubt ist. Aber selbst wenn, würde ich es nicht machen. Bei den Fliegkräften kannst Du kein Kind halten.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

6

Hm ... zu DDR-Zeiten war das völlig normal und das ging ganz gut ...

Ich würd eh erst schauen ... kann auch sein, dass ich es mir dann gar nicht zutrau ... stand noch nicht daneben, als es an war - zumindest ist das letzte Mal 3 Jahre her #schwitz

Mal sehen ...

4

Hallo,

habt ihr nur "normale" Sitze an eurem Kettenkarussell? Bei uns ist immer eins, wo z.B. ein Schwan bei ist. Da kann man sich auch mit kleinen Kindern reinsetzen.
Auf dem Schoß wurde ich mein Kind nicht mitnehmen!

LG
Jasmin

7

nie und nimmer, ist doch lebensgefährlich

8

Ich würde es machen, wenn Charlotte älter ist. Ich finde es auch nicht sooo schlimm. Kommt halt drauf an, wie groß das Karussell ist...

LG! Miriam

9

Hi,

sagen wir mal so, ich bin auch jemand, der gerne etwas mehr Aktion mit seiner Tochter hat und Hey, wenn es erlaubt ist und du dir zu traust sie gut festhalten zu können, auch wenn er zappelt, ok dann mach es. Also ich persönlich würde auf ein so ganz großes selbst nicht drauf gehen ;-) aber so ein mittleres, wenn die kleine richtig gesichert ist und wirklich nicht rausfallen kann, würde ich sogar jetzt mit ihr drauf gehen ;-) auf den normalen kleinen Kettenkarusells fährt sie jetzt schon ;-) lg

11

Hallo Mandy,

wir waren letzten Sommer auf dem großen Kettenkarussell. Da war Nele 2 1/2. Bei uns gab es allerdings so Doppelsitze.
Ehrlich gesagt war mir schon ganz schön mulmig zumute bevor es los ging. Allerdings hatte ich jetzt nicht wirklich Sorgen, dass sie rausfallen könnte, sondern eher, dass sie Angst bekommen könnte.
Naja, sie wollte aber unbedingt (obwohl sie ne halbe Stunde vorher noch Angst vor den ganz normalen Kinderkarussells hatte) also hab ichs drauf ankommen lassen.
Sie fand es riesig! Hätte natürlich auch anders sein können ;-)

An deiner Stelle würde ich mir das Ding einfach mal anschauen und dann spontan entscheiden.
Wenn es erlaubt ist, wieso also nicht.
Habe allerdings schon oft gesehen, dass Eltern ihre Kinder (und auch noch kleinere) auf dem Schoss hatten, würde mich also wundern, wenn es verboten wäre.

VIel Spass auf dem Weihnachtsmarkt (ob nun mit oder ohne Kettenkarussell)...

Danie mit Nele

Top Diskussionen anzeigen