Mama Weg Phase - Wie lange geht diese?

Hallo,
Emilia ist 20 Monate und sagt ständig "Mama weg" und schiebt mich dann auch weg. Bin total beliebt gerade. Ich kümmere mich gut um mein Kind, spiele und bastle mit ihr. Schimpfe auch mal wenn es notwendig ist, aber eigentlich finde ich das ich eine gute Mama bin.

Der Papa wird begrüßt mit Papa, Papa, Papa. Find das gerad ganz schlimm für mich. Hab das allerdings schon öfters von anderen gehört und immer gedacht, naja ...... :-[ Aber jetzt hat es mich auch getroffen.

wie lange geht denn diese "doofe" Phase? Bin ich froh wenn die vorbei ist!

lg Diana ;-)

1

Hallo

Leider kann ich dir nicht sagen, wann es vorbei ist.
Aber ich kann dir sagen, dass es noch öfter vorkommen wird, als dir lieb ist...leider#schwitz

Bei uns ist momentan die "Papa geh weg-Phase" und auch einen Papa nimmt dass sehr mit. Aber wie sagt man so schön, irgendwann geht jede Phase vorüber.;-)

Ich wünsche dir ein gutes Durchhaltevermögen in dieser "doofen" Zeit.

lg sprudel

2

Hallo,
ich habe hier neulich fast die gleiche Situation beschrieben:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=3&tid=2313950&pid=14714714
Bei uns ist es etwas besser geworden, weil mein Mann eine Woche aúf Lehrgang war. Die ersten zwei Tage waren schrecklich, sie ist vor Sehnsucht total zerflossen. Dann war es ok für sie und wir hatten eine total schöne Zeit. Das hält bis heute an obwohl Papa wieder da ist!
Gruß

Top Diskussionen anzeigen