Erfahrung mit black stain? (vlt. Zahnarzthelferinnen?)

Hallo zusammen,

meine Tochter hat leider black stain an den Zähnen (kein Karies!) Natürlich putzen wir zweimal am Tag Zähne, aber das geht ja vom Zähneputzen nicht weg und sieht wirklich nicht so toll aus. Hat jemand Erfahrung wie man es dennoch wegbekommt oder welche Lebensmittel man meiden sollte?
LG
Milka

1

Hi,
ich kenne das aus unserer Zahnarztpraxis. Die Kinder aber auch Erwachsene,die es haben, kommen regelmäßig zu uns und wir machen es mit Airflow weg. Auf eine andere Weiße zu Hause gibt es leider nicht. Bei vielen läßt es nach, wenn sie größer werden.
Bei den Lebensmitteln würde ich einfach darauf achten, dass nicht so viele Farbstoffe drin sind.
Auch kann das von Tee kommen zb. Früchtetee, Grüner- oder Schwarztee.
Ich hoffe, ich konnte ein klein wenig helfen.
GLG Andi

2

#danke für deine Antwort.
Also Tee trinkt sie nicht, ich hoffe auch, dass es von selbst weg gehen wird. Ist sehr ärgerlich.
Ich denke wenn sie größer ist und es sie stört, dann wird sie es auch wegmachen lassen.
Lg
Milka

Top Diskussionen anzeigen