an erfahrene bernsteinkette-träger auch nachts...

Hallo
Habe meiner Tochter (morgen 1 Jahr) eine bernsteinkette gekauft.
Nun meine frage also übern Tag verteilt hat sie die um aber wie sieht es Nachts aus ich pers.habe da angst ihr die um zu lassen
Wie macht ihr das?Lasst ihr die kette nachts um?

Wäre froh über ein paar erfahrungswerte

1

also meine tochter hat ihre auch den ganzen tag um zum mittag schlaf auch,aber abends wenn sie ins bett geht nehm ich se ihr auch ab,obwohl so eigentlich nicht passieren dürfte,weil wir haben eine mit magnet,sprich wenn bissl druck oder so dran kommt geht sie auf..

2

Hallo!

Mein Sohn hat sie selten dran. nachts würde ich sie in jedem Fall abmachen!


lg!

3

Hallo,

wir haben sie Tag und Nacht an seit Katharina 3 Monate ist. Da ging es bei Ihr auch schon los mit den Zähnen. Wie ja bekannt ist, kommen die Zähne vor allem Nachts, bzw. quälen sie durch die waagerechte Stellung besonders!
Daher, wieso nicht auch Nachts tragen..... strangulieren ist totaler Quatsch, vorher reißen diese Ketten.

LG
Manuela mit Katharina, die alle bisherigen 12 Zähne ohne Probleme bekommen hat!

6

also ich hab eben mal an unserer kette gezerrt... da reisst nix... #schock

7

Ohne Magnet, oder??? ;-)

weiteren Kommentar laden
4

Hallo,

darf ich fragen, was solche Bernsteinketten kosten und wo es die gibt?

Lg Sandra

8

in jeden baby laden,,wir haben unsere von babywalz

5

Hallo,

wir benutzen sie zwar jetzt nicht mehr, aber wir haben die damals IMMER nachts abgemacht und wenn sie in der Kita war.

LG Melli

9

Und ich habe mich immer gefragt, wer diesen lebensgefährlichen Schwachsinn denn wohl kauft.
Nun weiss ich es.
Danke dafür.
LG,
Sandra

14

hi,

so ein quatsch...man kann sie auch mit magnetverschluß kaufen...da ist garnix lebensgefährlich#aha

*

17

Also das sehe ich anders! Schon mal auf die Idee gekommen, dass die Kette durchs beißen kaputt gehen könnte, das steine verschluckt werden und bei nicht magnetischten Ketten besteht die Gefahr, dass die Kinder sich strangulieren?

Also ich finde das gefährlich, Blödsinn und Aberglauben und nix weiter. Wenn meine Tochter Zähne bekommen hat, hat se ne kalte Möhre zum beißen bekommen oder Osanit und ansonsten gibts ja auch noch Veilchenwurzel.

Und als Schmuck finde ich, sollte es auch nicht nachts getragen werden.

LG Mysty

weitere Kommentare laden
10

Hallo,

bei meiner Grossen hatte ich auch eine Kette um. Manchmal habe ich sie dann vergessen, nachts auszuziehen. Und dann war ich auf einem Vortrag über Kindergesundheit und Erste Hilfe bei unserem KIA. Und der hat leider selber mal ein Kind für Tot erklären müssen, was sich durch so eine blöde Kette im Bett stranguliert hatte. Die Kette ist wohl irgendwo hängengeblieben und das Kind hat sich darin verdreht.
Seitdem gab es dass für uns in keinem Fall mehr. Wir haben für Nachts dann Chamomilla Globulis in C30 gehabt.

Lg Celia.

11

unsere hat auch ihr armband in der nacht um, also auch die kette.

12

Hallo, gutn Abend,

unser Simon(2 J.) hat seine Kette schon seit er 4 Monate alt ist, Tag und Nacht an. Er vermisst die Kette sogar wenn er sie ausziehen muss für die Kita. Es ist nie etwas passiert. Die Kettchen sind ja auch gut verarbeitet, bei unserer ist jedes Perlchen einzeln verknotet, sodas im Notfall nur eine herausfällt.

Glg Sandra

Top Diskussionen anzeigen