wespentich-dringend ratschläge

hallo

meine kleine maus hat gestern beim baden eine wespe zwischen den augenbrauen.

hab ihr dann gleich globuli gegeben und fenistil.
heute morgen beim aufwachen waren ihre kleinen äuglein ganz dick. :-(

hab dann schon gekühlt und das mit zwiebel weiß ich auch schon, aber sie will beides nicht wirklich in ihr gesicht lassen.

kann ich ihr sonst noch was gutes tun.

die hüpft und springt aber wie wenn nichts wäre.

gruß madelaiine

1

Ich würde zum Arzt gehen bzw. dort nachfragen.

2

Hallo!

Hast Du das Gift auch gleich ausgesaugt?

Ruf doch mal beim Arzt an, aber wenn es ihr soweit ganz gut geht, dann ist es doch in Ordnung.

Gib ihr doch Wassereis und leg es erst auf die Stelle und anschließend darf sie es essen ;-)

LG nic

4

Ich habe schon oft gehört, dass man das Gift nicht aussaugen soll! Weil es durch die Mundschleimhäute noch viel besser und schneller aufgenommen wird.

Aber man hört ja ständig andere Dinge, ich bin da auch unsicher... #gruebel

LG hailie

6

Aussaugen - sind wir im schlechten Western von 1960 und jemand wurde von einer Schlange gebissen?

Kühlen und nochmal kühlen. Und bei Stichen an so sensiblen Stellen wie in der Nähe der Augen würde ich immer zum Arzt gehen.

Andrea

3

Ich würde zum Arzt gehen! Meine Maus hatte vor einem Monat einen Wespenstich und da wurde uns in der Apotheke gesagt, dass, wenn es dicker wird, wir zum Arzt gehen sollen. Ich frage mich auch, ob Fenistil für ihr Alter überhaupt schon geeignet ist (ich habe keine Tube zur Hand). Aber in der Apotheke wollte man uns nichts gegen Insektenstiche verkaufen, da es nichts für Kinder unter 3 Jahren gibt #augen. Ich weiß ja nicht...

Alles gute!

5

Huhu

Lia wurde auch gestochen wir bekamen Ceterizinsaft und Furticort oder so als Creme.Es dauerte eine Woche bis es abschwoll.Ich würde auch zum Arzt gehen...in der Nähe der Augen find ichs gefährlich.Lias Stich war "nur" am Handgelenk.

GUTE BESSERUNG

LG Janina mit Liana

Top Diskussionen anzeigen