Minus L -Milch auch für Kleinkinder?

GuMo,

wollte mal fragen ob noch jemand die Minus L Milch für Kleinkinder nimmt?

Ich selber trinke sie seit kurzen, leide an Neurodermitis. Sobald ich "normale" Milch getrunken habe, gabs gleich wieder nen saftigen Schub, mit der Minus L habe ich das Problem nicht!


LG

1

Hallo, wir sind bei pio auch ziemlich schnell auf die Minus L Milch umgestiegen(mit ca.14 Mo) da er bei normaler milch bauchweh und durchfall bekommen hat. Im Moment sind wir allerdings bei Ziegenmilch gelandet-emfehlung vom homöopathen da er auch ziemlich ausgeprägte Neurodermitisschübe hat.

lg Publu und Pio(25.1.07)

2

Hallo,

ah ja das werde ich mir merken mit der Ziegenmilch! Linus leidet auch an Neurodermitis, bisher veträgt er die Minus L Lich ganz gut, hat zwar ein paar Stelle in den Beugen aber das vermute ich kommt von den Tomaten die er die letzten Tage vernascht hat.

Lg

3

ohja tomaten, das kenn ich, pio blüht dann auch immer!falls du irgendwann nicht mehr weiter weißt dann kann ich dir echt den gang zum homöopathen empfehlen..!wir haben so ziemlich alles versucht bis hin zu kortison 2xtgl., dann sind wir endlich zum H.gegangen. er kann nicht zaubern aber pio gehts viel viel besser, wir brauchen kaum eigentlich nie kortison. seine tips: wenig oder keine kuhmilch,wenn doch dann nur als joghurt, sahne, käse...lieber ziegenmilch, grundsätzlich Bioprodukte, wenig weizenbrot-lieber vollkorn, natürlich wenig süßes(wobei er realistisch ist und durchaus versteht das jedes kind mal was süßes (EIS!!) braucht)wenig bis keine eier essen.wenig bis kein schweinefleich. Mit olivenölseife wasche bzw.olivenölcreme(aus der Apotheke)eincremen, beim schlafen darauf achten das er auf keinen fall schwitzt und wenn die haut sehr juckt und aufgekratzt ist dann mit merrsalz baden...vielleicht hilft euch ja auch das eine andere.

lg

4

Hallo!!

Da ich auch nur Minus L Milch trinke, gebe ich sie Hannah natürlich auch.

Bis ungefähr 1,5 Jahren hat sie allerdings ausschließlich Reismilch bekommen.
Dann wollte sie nur noch "Milch von Mama!"


Also kein Problem für Kleinkinder!

LG, Simone

Top Diskussionen anzeigen