Ganglion/Überbein Handgelenk 21 Monate! Wer noch?

Hallo,
meine kleine Lya hat wohl am Handgelenk / Innenseite ein Ganglion. Wenn man das Handgelenk hoch streckt dann sticht ein bohnengroßer Knubbel hervor der ganz hart ist(ich hätte gedacht es wäre ein Knochen).

Ich war jetzt mit Lya bei 2 Ärzten(Orthopäde+Chirurg): Der Chirurg hat nur geguckt, der Orthopäde hat getastet und beide meinten, dass es ein Ganglion wäre....
Ein Röntgenbild wurde nicht gemacht, da beide Ärzte meinten das es definitiv ein Ganglion wäre...

Ich bin Arzthelferin und habe natütlich erstmal gegoogelt und überhaupt nichts vergleichbares gefunden: Kein Kleinkind, dass so etwas auch mal hatte.(Habe immer nur etwas über schlimme Tumore in dem Alter gefunden#schock)

Ich bin so unsicher und hab furchtbare angst, dass es doch etwas schlimmeres ist.:-(

Der eine Arzt meinte, dass man wenn man es genau beurteilen wollen würde, ein MRT machen müsste und dafür bräuchte meine Kleine dann eine Narkose.
Wenn es seine Tochter wäre, dann würde er das nicht machen lassen.

Hat jemand von Euch auch ein Kind mit Ganglion?

Wie würdet ihr an meiner Stelle weitermachen?
Abwarten und doch auf eine weitere Untersuchung bestehen?

Liebe Grüße
Maja mit Lya Malin

1

Hallo!

Ich würde zusehen das es mal geröngt wird. Mein Sohn (21 Monate) hat auch einen Knubbel am Handgelenk. Zuerst hieß es es wär eine Zerrung aber nach ein paar Wochen war es ein Weichteiltumor. Nun muß unser Kleiner demnächst operiert werden weil sie es nicht genau identifizieren können. :-(

LG emilylucy

5

Hallo,
danke für Deine Antwort. Wurde bei Deinem Kleinen denn auch auf ein Ganglion getippt, oder haben die gleich etwas anderes gesagt. Wurde Dein Kleiner geröngt? Konnte man auf dem Bild etwas erkennen?
Wie fühlt sich der Knubbel bei Deinen Kleinen an?

Bei Lya ist es knochenhart...

LG
Maja

2

Hallo bienemaja,
ich hab zwar kein Kind mit nem Ganglion aber ich habe mir vor 8 Jahren eines an der lienken Hand entfernen lassen udn habe jetzt eines an der rechten Hand das ich mir früher oder später entfernen lassen werde.

Vor 8 Jahren wurde mir das mit ner lokalen Betäubung ambulant entfernt. Ich hatte ein paar Tage nen Verband und der Schnitt wurde mit ein oder zwei Stichen genäht. Das Teil hatte ich an nen blöden Stelle so dass es weh tat wenn ich irgendwas in die Hand genommen habe - deshalb die OP.

Hoffe ich onnte Dir ein bisschen Helfen
LG rick75

3

Achja - ich wurde auch nicht geröngt. Der Orthopäde und vorher der Hausarzt hatten die Hand auch nur abgetatstet.

Gruß

4

Huhu,

ich bin Arzthelferin in der Chirurgie und wir hatten täglich Patienten mit Ganglien, allerdings in meiner Zeit noch kein Kind.
Ein guter Chirurg kann allerdings ohne Röntgen und MRT sehen ob es ein Ganglion ist oder nicht.
Und sollte sich, im Fall der Fälle, während der Op herausstellen das es doch kein Ganglion ist wird eh was zur Histologie geschickt um es genauer zu untersuchen bzw. wird es bei Kindern meistens sowieso eingeschickt.

Mach dich nicht so verrückt, du warst bei 2 Ärzten und beide hatten die gleiche Diagnose. Wenn du magst hol dir nochmal eine dritte Meinung ein aber wie gesagt ein Ganglion würde sogar ich erkennen.;-)

lg Sabrina und alles gute für deine Maus:-D

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen