Mit wieviel Geld kommt ihr zurecht 2-3 Kinder??

Hallo!
Meine frage steht ja schon oben wiviel Geld steht euch im monat zur verfügung ?
Kommt ihr gut zurecht??

1

Huhu!

Wofür denn?

Also mit 3 Kindern(6, 5 und 22 Monate), rein für Lebensmittel, liege ich so bei knapp 200EUR die Woche...aber ich lege auch viel Wert auf hochwertige Lebensmittel - und die sind oft teuer.

Dann kommen im Schnitt(braucht man ja nicht jeden Monat und der Lütte trägt viel Kleidung auf) so 200 EUR dazu für Klamotten, schuhe...

Und noch mal etwa 200EUR für Fun und Tüddelkram..was mir eigentlich zu viel ist, aber naja#schein

Ich komme damit hin, aber natürlich würd eich auch emhr lsowerden;-)


Generell verdient mein mann eigentlich serh gut, aber wir zalen auch sehr viel für unser Haus ab, so dass e simmer so gerade eben langt...aber ab Oktober wird es wieder besser, da fallen nochmal 200EUR Kita weg und ein kleiner kredit und das Gehalt erhöht sich um 200EUR netto#huepf

Dan wollen wir wieder mal verstärkt Polster anlegen.

lg

melanie mit nr.4(36.SSW)

2

Hallo,

diese Umfrage bringt eigentlich nichts, da jeder andere Bedürfnisse hat. Der einen Familie reichen 600 Euro im Monat, die nächste Familie kommt mit 2000 Euro nicht über die Runden.

Gruss
Kerstin

3

Warum willst du das wissen? Das kann man pauschal nicht sagen, weil die einen weniger brauchen als die anderen.

Grüße
Tanja

4

Zur Verfügung stehen mir im Monat so zwischen 6000 und 8000 euro, die Brauche ich aber nicht immer auf.

LG

7

und da sitzt Du hier am PC und trägst nicht Deine Pretiosen in St. Tropez zur Schau ??
Respekt #ole

Von dem Geld könnten hier mindestens 10-12 Familien mtl einkaufen gehen...aber ist schon anerkennenswert, dass Du das nicht immer aufbrauchst... :-p

LG Moni

9

#pro#freu

weiteren Kommentar laden
5

Also insgesamt mit Kindergeld haben wir ca. 2000€.
Wir kommen eigentlich relativ gut über die Runden, haben allerdings kein Rücklagen. Die Miete kostet 900€ und dann gehen noch Fixkosten ab wie Strom, Ratenzahlung fürs Auto, Versicherungen usw. Für Lebensmittel/Hygieneartikel/Windeln/Getränke bleiben uns am Ende ca. 400€.

6

Hallo!

Also das nenne ich mal gut wirtschaften #pro!

Also wir sind nur zu Dritt und haben auch knapp 2000 Euro und die reichen gerade so aus.

Wohnt ihr denn sehr ländlich oder so, dass ihr damit hingekommt?

Gruß, Nudelmaus (aus Dresden)

13

Findest du? Wir machen uns immer Gedanken, dass wir zu verschwenderisch sind.
Ja, mittlerweile leben wir eher ländlich, vorher allerdings nicht und da hatten wir sogar weniger.
Aber Lebensmitel usw. kosten ja überall gleich, der Aldi macht ja aufm Land keine anderen Preise ;-)
Nur unsere Wohnung ist mit 900€ warm ziemlich günstig, da haben wir Schnäppchen gemacht, wir haben hier 140qm und fünf Zimmer, mit Keller, Wintergarten und Gartenmitbenutzung.

weitere Kommentare laden
8

Uns stehen im Monat zw. 1700 und 2000 € (Gehalt, Kindergeld, Elterngeld) zur Verfügung. Brauchen aber nicht alles, da bleibt immer noch was übrig.

LG Katja + Mann und 2 Kinder

10

Hallo,

Wir haben für 2 Erwachsene und 2 Kinder ca. 2000 € zu verfügung davon gehen dann noch 700 € Dahrlenzahlung weg.
Ansonsten brauchen wir ca 1000€ im Monat.

Lg Melli

12

Hallo!
2 Kinder, 2 Erwachsene, 2 Karnickel und ein Hund;-) Ca. 2500 Euro im Monat, davon 200 Euro Auto abzahlen, 500 Euro sparen, 750 Miete inkl. Wasser/Strom/Gas. Bleiben 1050 Euro für den Rest (150 Benzin, 300 Lebensmittel, je 50 pro Kind, 100 für den Hund, Rest für Kosmetik, Klamotten, Unternehmungen) damit kommen wir sehr gut klar. Bin sehr gut im Haushaltsbuch führen und oft ziemlich geizig, was sich aber immer auszahlt, da wir uns so "öfter mal" große Sachen leisten können (neues Auto, neue Möbel, Wohnung umgestalten);-)
LG Mary

14

wow! ihr braucht nur 300 euro im monat für lebensmittel??? wie ist das denn machbar?

19

Hab grad erst gesehen, dass du geschrieben hast:-)
Naja, ich find das garnicht sonderlich schwer, wir kaufen z.B. oft keine Getränke, sondern trinken Leitungswasser oder Tee, da fällt schonmal einiges weg. Und ich schaue fast immer auf den Preis. Meine Milch kauf ich direkt beim Bauern, da bekomm ich 5 Liter für 2 Euro. Brot back ich mittels 50 Cent Backmischung selbst, d.h. Brot kostet bei mir pro Woche nur 2 Euro.

15

ich bekomme monatlich 600 euro elternurlaubsgeld. davon gehe ich einkaufen (aber keine grosseinkäufe, die macht einmal im monat mein freund), bezahle klamotten, spielzeug etc für die kinder... also das ist halt das geld, was ich monatlich verbruzzeln kann und damit komme ich meistens aus..

Top Diskussionen anzeigen