Strampelsack fuer 18 Monate

Hallo ihr Lieben,

ich habe jetzt auch mal eine Frage an euch. Mein Kleiner (18 Monate) braucht seinen Schlafsack zum schlafen d.h mit Schlafanzughose geht es irgendwie gar nicht. Jetzt habe ich ueberlegt, dass es im Sommer vielleicht mit einem Strampelnest (d.h nur die Fuesse sind in einer Art Schlafsack mit einem Buendchen am Bauch) besser geht und ihm nicht so heiss ist. Habt ihr eine Idee, wo ich so etwas fuer grosse Kinder bekommen koennte?

Vielen Dank schon mal

Viele Gruesse
Silke

1

huhu

also für lukas(19 monate) wäre es garnichts....den zieht er sich aus....er schafft es auch ,verschiedene arten von schlafsäcken auszuziehen...

warum fängst du nicht mit einer leichten decke an?

ich denke, das du dir das geld sparen kannst(ist wirklich ein liebgemeinter tip)

ganz lieben gruß
silvy mit fabian 3 1/2 und lukas 19 mon.

4

Hallo Silvy,

danke fuer den Tip. Da es wohl wirklich keinen Sack in der Groesse gibt und ich leider fuer's Naehen total ungeeignet bin, werde ich es mit einer Decke immer mal wieder testen (habe es schon mal probiert, aber er strampelt sie sofort weg).
Danke fuer den Tip.

LG Silke

2

Hallo, ich denke auch, dass er sich den abstrampeln würde in der nacht. lana kriegt sogar ihre socken ab wenn sie im schlafsack ist (schläft ohne socken nicht ein die kleine motte, ganz die mama ;) )

GLG

5

Hi,

danke fuer deine Antwort. Echt witzig mit den Socken :-) Werde es wohl mal mit einer Decke probieren...

LG Silke

3

;-) Diese Frage stellte ich mir vor 3 Jahren während der Hitzewelle bei der WM 2006!#sonne
Es gibt keinen Sack in der Größe!!!

Ich habe selbst einen genäht! Aus einem Kopfkissenbezug und einem Bündchen von einem Babystrampelsack;-)
War super.
Mein Kleiner mag ihn allerdings gar nicht! Er hat den Tchibo Sommerschlafsack:-D

LG

6

Hi,

danke fuer deine Antwort. Echt bloed, dass es so einen Strampelsack nicht zu kaufen gibt und noch bloeder, dass ich leider gar nicht naehen kann. Aber der Tip mit dem Kopfkissenbezug ist super und ich werde mal rumfragen, ob ich vielleicht unbekannterweise eine begabte Naeherin in meinem Freundeskreis habe :-)

Viele Gruesse
Silke

Top Diskussionen anzeigen