Hilfe!Kind hat Fieber ohne Symptome!

Hallo Mamas,

ich bin etwas aufgeregt, da jedesmal wenn Bruno,17 Monate) krank war (2mal bisher)es immer so schlimm war..

Er war heut morgen super drauf wie immer, mittags hat er essen verweigert und nach seinem Mittagschlaf war er total heiß und weinerlich. HAbe gemessen und er hat 38,4.ich weiß das ist nicht hoch, aber er hat keinerlei Erkältungssymptome..Wo er das letzte mal Fieber ohne Symptome hatte, wurde er in der Klinik behalten und die Ärzte haben sein Rückenmark punktiert, weil sie Meningitis ausschliessen wollten...

Bin nun völlig fertig, wobei mich wahrscheinlich alle für verrückt halten.Ausserdem hat heut kein Arzt auf und ich müste ins KRankenhaus...

Könnt ihr mich beruhigen, bzw. würdet ihr in die Klinik fahren?

Danke für eure Hilfe im voraus

Anna

1

es ist 38,4 da würde ich mir erstmal keine Gedanken machen!! Vielleicht bekommt er Zähne??
Ich würde nicht in die Klinik fahren

lg

2

Dreitagefieber?

GRuß Sanny0606

3

Boah wie bitte? Rückenmark punktiert? Wie lange ud wie hoch war da sein Fieber, wieso das denn?
Ich habe hier shcon zig mal gelesen, dass Kinder ohne Symptome Fieber haben, scheint irgendwie nicht selten zu sein.

38,4 ist ja noch nicht mal richtiges Fieber bei Kindern. Solange er nicht quengelt, Schmerzen hat oder würde ich ihm nichts geben.

Kommst du noch zu einem Kinderarzt heute? Würde die Ohren anschauen lassen.

Außerdem geht ja wieder Sommergrippe rum und Schnupfen auch wegen den Temperaturen.

Mach dich nicht verrückt. Kein Wunder dass du so reagierst, wenn ihr wegen sowas schon mal das ganze Programm hattet.

Vielleicht kommt der Schnupfen etc noch.

LG k.s

4

Huhu,

also Fieber ohne Symptome hatte unsere Maus genau zweimal... als zwei Backenzähne (die hinteren) in den Kiefer eingeschossen sind...
Einen Tag hat es angedauert dann war der Spuk so schnell wie er da war auch wieder vorbei...
Aber 38,4 ist für mich noch kein Fieber, eher erhöhte Temperatur... warte doch noch ab und beobachte ihn gib viel zu Trinken und schau was das We bringt!!!

LG
Sandra

5

Hallo Anna,

wenn er "nur" Fieber hat, würde ich erst mal abwarten. Fieber ohne Symptome kommt bei Kindern häufig vor. Das kann von einer Krankheit aber auch vom Zahnen, Aufregung u.a. kommen.
Das kommt bei meinen auch ab und zu vor und geht meistens innerhalb von 1-3 Tagen wieder weg. 38,4 ist ja nicht soo hoch.
Steigt das Fieber auf über 39 an, gebe ich Fieber-Zäpfchen.

Unser Kinderarzt sagt auch, dass wir erst kommen brauchen, wenn das Fieber nach 3 Tagen noch nicht besser wird.
Ausser natürlich, wenn andere Symtompe dazukommen (z.B. Ausschlag oder Schmerzen).

Liebe Grüße und gute Besserung

6

Hallo!

Unserer hatte letzte Woche genau 2 Tage hohes Fieber (bis 39,8) ohne Symptome. Das scheint bei uns gerade zu grassieren - in unserer Krippe habe ich von einigen Fälle gehört und beim KiA habe ich auch jemanden mit dem selben Problem getroffen.

Wenn er nicht gerade völlig apathisch im Bett liegt, brauchst du dir bei 38,4 keine Sorgen machen! Deswegen in die Klinik zu rasen, fände ich jetzt übertrieben... allerdings sind wir mit unserem Krippenkind einiges gewöhnt ;-)

LG, Tina

Top Diskussionen anzeigen