Eckenschutz

Hallo!

Mal eine ganz andere Frage:

Unser Esstisch im Wohnzimmer geht zum Ausziehen, d.h. er hat an zwei Seiten so Schienen die auf den Enden extrem spitz sind. Da unsere Maus jetzt nun genau in der Höhe ist wo sie sich stoßen könnte haben wir versucht so durchsichtige Eckenschutze daran anzubringen.
Hat ca. 15 Minuten gehalten :-( Hab auch schon so Filz draufgeklebt um die Ecken zu entschärfen...aber hat auch nicht gehalten. Der Schutz würde ja praktisch darauf hängen wenn ihr wisst was ich meine :-p
Habt ihr Ideen???


danke
lg bezal

1

hi,

julian ist auch fast in dem Alter ...

er ist bei uns ein paarmal an die Schienen drangedonnert und hats gelernt und seither passt er auf ...

bei uns sind die schienen ja auch ganz dünn und spitz, ich glaub, da würd überhaupt nix dran kleben bleiben ...

was ich allerdings mal gemacht hatte, war die super-eck-spitze mit ner metallfeile etwas abzurunden ... -- es reicht noch für n blauen fleck, aber das scharfkantige, was aufratschen kann ist entschärft ...

lg
tanja

2

was hält denn unter dem Tisch? könnt ihr den Eckenschutz mit irgendetwas festkleben, lange Klebebänder, Isobänder, Pflaster, was auch immer? ist doch nur für die kurze Phase, in der deine Tochter gerade diese ungünstige Körpergröße hat.
Mein Sohn hatte sich mal bei Oma den Kopf blutig gehauen, das muss nicht sein. Vor allem, wenn man die Gefahr schon erkannt hat.

3

Ich werds vielleicht mal mit Superkleber versuchen ;-)
Danke für die Antworten!

lg
bezal

4

Hi!

Ich habe den Eckenschutz mit Tesa Power Stripes befestigt... ist zwar nicht durchsichtig, aber es hält!! ;-)
Ansonsten hatte ich auch den Tipp bekommen, Silikon zu verwenden - hab ich aber nicht ausprobiert.

LG
hailie

Top Diskussionen anzeigen