Bobbycar - Wie die Reifen wechseln?

Hallo Ihr Lieben,

ich glaub, ich bin zu doof dafuer... Wie bekomm ich denn bitte die Raeder vom Bobby Car ab?

In der Beschreibung steht ja, dass man die Plastikhuelse mit der Metallklopfhuelse auf die Hutclipse setzen soll und dann mit nem Hammer draufschlaegt... Bei mir tut sich da aber nix. Ich bekomm die Hutclipse einfach nicht gelockert.
Und wenn man die dann ab hat, sind die Hutclipse noch zu gebrauchen oder sind die hinueber?

Bitte helft mir!

Danke und lieben Gruss
Barbara

1

Hi Barbara,

wieso sollen die denn ab? Willst Du Flüsterräder dran machen?

Also wenn die einmal ab sind diese Hülsen dann kannste sie in den Müll schmeissen!

Mein Mann hat sie so "runtergehebelt" bekommen mit nem Schraubenzieher und Gewalt!

Viel Erfolg!

LG Claudia

2

Hi Claudia,

wir haben zwei Paar Reifen, damit sie draussen und drinnen fahren kann. Uns ist das Risiko zu hoch, dass ein Steinchen oder so im Reifen steckt und uns das Laminat zerkratzt...
Die neuen Reifen sind ausserdem ne Nummer kleiner. Und da unsere Emmylou ne kleine zierliche ist, hoffe ich, dass sie mit denen den Boden beruehren kann. ;-)

Dank Dir fuer die Antwort!
LG
Barbara

3

Hallo!

Im Prinzip ganz einfach.

Die bei gelegte Anleitung könnt ihr vergessen weil beim hebeln mit einem Schraubenzieher das alte Rad beschädigt wird und ein erhebleicher Kraftaufwand nötig ist diese Klemme (sieht aus wie ein kleiner Hut) ab zu bekommen. Mit folgender Anleitung "ich sag´s mal vorsichtig ohne jemanden diskriminieren zu wollen" auch eine Frau hin bekommen kann. #schein

Anleitung:
Man nehme eine Rohrzange meine war etwa 25-30cm lang, sie sollte also nicht zu klein sein zb. eine Kombizange is untauglich weil ihre Fassungsweite nicht reicht und man die Reifen zerkratzt wenn man seitlich ran geht.
Das Bobbycar auf die Seite gelegt, am besten auf eine Decke damit es nicht zerkratzt und auf einem festem Untergrund. Die Klemme schaut nach oben.
Nun gehen wir von oben mit der Rohrzange an die Flügel der Klemmen, packen sie im festen Griff und hebeln ein wenig hin und her. Nach 2-3 mal wackeln löst sich die Klemme mit wenig Aufwand und Gewalt.
Jetzt können sie die neuen Räder auch nach der beigelegten Anleitung draufsetzen.

Mit diesem Ablauf haben sie alle 4 Räder innerhalb von ca. 10-20min. gewechselt. #ole

Vorteil:
1.) Bei dieser Anwendung man könnte die Klemmen nochmal benutzen wenn man die Flügel wieder gerade bekommt und die die Stopper an der Seite der Klemmen
wieder hineindrückt. Wenn man alles ordentlich gemacht hat ist die Klemme Kaum beschädigt.
2.) Man könnte die alten Räder verkaufen, lagern, wieder ranbauen wenn man das Bobby-Car nicht mehr braucht oder was auch immer.
3.) Es gibt sicherlich noch einen dritten aber mir fällt hier nix mehr ein. #klatsch

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen