mein kind schubst andere kinder (14 mon.)

hallo zusammen,

ich bin gerade am verzweifeln. seit zwei wochen schubst und schlägt meine tochter andere kinder. nicht weil sie wütend ist. sie sie das kind läuft auf ihn/sie zu und schubst es so das diese hinfallen. es ist ihr egal ob die kinder älter sind als sie oder jünger. an anfang war es so, dass die meine nichte geschubst hat und ihr danach sofort ein küsschen gegeben hat mittlerweile ist es nicht mehr so. ja und meinen mann und mich schlägt sie nur wenn sie wütend ist. wir haben es ausprobiert ihr auf fie finger zu geben (natürlich nicht so feste) aber das hilft auch nichts.
ich weiß nicht mehr was ich tun soll. ich traue mich gar nicht so wirklich unter andere leute mit kindern.
hat von euch jemad tipps wie ich das schnellstmöglich in den griff bekomme?

lg pitahaya

1

hallo!

also einen tip hab ich leider auch nicht für dich, aber vielleicht tröstet es dich das ich auch so einen kleinen stänkerer zu hause habe ;-) fabian ist 14 monate alt und mir graut es schon fast vor den treffen mit meiner besten freundin weil er ihren kleinen sohn (12 monate) schubbst, versucht kopfnüsse zu geben und ihm alles spielzeug wegnimmt :-( auch ansonsten ist er ständig am motzen und bekommt richtige wutanfälle wenn er was nicht darf. hab schon alles möglich versucht, aber wirklich bessern tut sich nichts! meine hoffnung ist einfach, das es wie alle phasen wieder vorbei geht...und das möglichst schnell ;-)
dafür drück ich dir auch die daumen und kopf hoch, du bist nicht allein!

lg christina

2

Hallo,

genau das gleich Problem hatten wir auch. Es fing auch mit etwa 13/14 Monate an das Tobey andere Kinder gehauen und vor allem an den Haaren gezogen hat.
Er fand es immer ganz toll wenn die dann geweint haben:-[ Es war bei uns auch so das es mir immer davor gegraut hat wenn wir unter anderen Kinder waren, wir sind sogar deswegen nijcht mehr zur Krabbelgruppe gegangen.
Ich habe es so probiert das er dann für eine kurze Zeit sich irgendwo hinsetzten musste. Aber wirklich nur kurz.

Mittlerweile macht er das nur noch ganz selten, denke auch das es eine Phase war, aber ich muss sagen diese Phase ging fast 5 Monate#schock
Mit 19 Monate hörte es so langsam auf.

lg kati mit Tobey (20 Monate)

Top Diskussionen anzeigen