Duschen - wie oft?

Hallo,

wie oft duscht ihr eure Kinder?

Mein Sohn ist jetzt 2 Jahre alt und ich dusche ihn jeden 2. Tag. Ist das zuviel?

Danke und Gruß

1

Hallo,

meiner Meinung nach ist das für die Haut nicht wirklich gut. Warum machst du es denn? Schwitzt er so stark? Wenn er schmutzig ist etc. geht es natürlich nicht anders, aber ihn "aus Prinzip" jeden 2. Tag zu duschen ist doch nicht unbedingt nötig, oder?

Meine ist noch kleiner (1 Jahr) und wird 1 x in der Woche gebadet und bei Bedarf (Sandkasten ... ) zusätzlich geduscht.

lg, m

2

hallo,mein sohn ist 2,5 jahre und geht zwei mal die woche duschen oder baden was er leber möchte manchmal auch beides,es sei denn er hat draußen gespielt und es ist nötig zu duschen dann ist es auch öfter,wenn es nach ihm geht am liebsten jeden tag aber dann ist uns der wasserverbrauch zu hoch,da er ne richtige wasserratte ist.mfg michaela

3

Hallo!
Zur Zeit ist Carolin so wild darauf,dass wir fast jeden Tag duschen.
Ich denke duschen ist nicht so strapaziös für die Haut wie Baden.
Jetzt im Sommer MUSS ich sie sowieso duschen,da sie meistens aussieht wie ein kleines Schweinchen und verschwitzt ist sie auch:-p
Zur Zeit darf sie wie gesagt jeden Tag duschen aber nur jeden zweiten Tag mit Duschgel.
LG
Alex mit Carolin#herzlich

6

Hi!

Sogar Erwachsene sollte eigentlich nicht jeden Tag duschen, weil es er Haut schadet. (Ich mach es trotzdem, will ja nicht verschwitzt ins Bett gehen... #schein)

Kinderhaut ist noch empfindlicher, da wäre ich vorsichtig ... die trocknet schnell aus, wenn zu oft geduscht wird.

LG
hailie

13

Hallo!
Ich weiss dass man das nicht sollte aber bei Erwachsenen finde ich es unakzeptabel,wenn im Sommer nicht jeden Tag geduscht wird.
Bei meiner Kleinen mache ich mir da keine Sorgen.Im Winter baden wir zwei mal die Woche und seit es draussen schön warm ist duschen wir wie gesagt fast jeden Tag.Sie hat super Haut,wir hatten noch nie Probleme.
Es ist ja nur Wasser...........dann dürften wir ja auch nicht jeden Tag ins Schwimmbad...;-)
Duschzusätze nehmen wir gaaaanz wenig und das auch nur alle 2 Tage.Man duscht ja auch keine halbe Stunde,das ist ja das Schöne am Duschen:Es geht wunderbar schnell!:-D
lg

4

Hi!

Meine Tochter (18 Monate) wird einmal pro Woche gebadet.

Jeden 2. Tag finde ich zuviel!

LG
hailie

5

mein Sohn ist 13 Monate und geht 1x die Woche baden. Wird aber jeden Morgen mit nen Waschlappen gewaschen

ich denke alle 2 Tage ist zuviel

2x die Woche duschen oder Baden wäre okay.



7

Juchu!

Ich steck beide Zwerge alle 3-4 Tage in die Wanne - mit klarem Wasser... hat aber eher nen Entspannungs-(für den Kleinen) und Spieleffekt (für den
Grossen) ;-)

Wenn der Grossen sich natürlich einsaut (Sandkasten und co) dann ist abends duschen angesagt!

LG Clude, Lukas (29 Mon) und Michel (4 Wochen)

8

Hallo,

verstehe die Frage nicht ganz - gehst du auch alle 2 Tage duschen / baden?

Wir haben unsere Kleine von Anfang an jeden Tag gebadet - machen wir schließlich auch - auch wenn wir nur faul den tag zu Hause verbringen duschen wir Erwachsenen uns .... einfach weil es hygienisch ist.
Ich habe immer die milde Seife für meine Schnecke verwendet und sie hatte bis jetzt NIE Hautprobleme.
Mein Kinderarzt meinte mal die Sachen mit der sensiblen Haut der Kinder etc. ist bloß eine Ausrede mit der sich Eltern rechtfertigen weil ihnen das tägliche baden/duschen der Kids einfach zu anstrengend ist.
Meine Kleine liebt es, es ist immer der Abschluss des Abends und wenn ich denke wo sie überall rumgekrabbelt hat, jetzt überall rumläuft alles mögliche antappst etc. - neee da wird sie gebadet und landet wirklich sauber im Bettchen
lg tabada

9

Hallo,

"Mein Kinderarzt meinte mal die Sachen mit der sensiblen Haut der Kinder etc. ist bloß eine Ausrede mit der sich Eltern rechtfertigen weil ihnen das tägliche baden/duschen der Kids einfach zu anstrengend ist. "

sorry, aber das ist ja mal wirklich Blödsinn! #augen

Dass häufiges Baden oder Duschen den Säureschutzmantel der Haut angreift, sie Feuchtigkeit und Fett verliert, ist kein Geheimnis. Und es ist durchaus ein Unterschied, ob man das als Erwachsener tut oder bei einem Kleinkind.

Also, nix für ungut, aber da hat dein Arzt unrecht.

lg, m

10

mein sohn hat noch nie geduscht! davor hat er nämlich angst! ;-) er badet aber ca jeden 2. tag und natürlich nach bedarf! er hat keine hautprobleme...

weitere Kommentare laden
18

Hey,

meine Kinder werden alle 2 Tage gebadet (sie sind 4 und 13 Monate alt), dafür nur kurz.
Mein ältester Sohn duscht täglich.

1x die Woche duschen oder baden finde ich ganz klar ne Sauerei, SO gründlich kann man sich anders gar nicht waschen.

Gerade bei Mädchen halte ich fließendes Wasser (und nicht ne Katzenwäsche mit Waschlappen, wo man den Dreck mehr breitschmiert, als eliminiert) für dringend notwendig, schließlich geht man normalerweise täglich zur Toilette.

Ich würde mich da nicht beirren lassen, schließlich gibt es hier auch Leute, die neu gekaufte Kleider vor dem Tragen nicht waschen ;-)

LG

sw

19

Jeden 2.Tag! Eine kurze Abdusche oder ein kurzes Bad schaden der Haut NICHT wenn sie gesund ist! Alles andere finde ich echt ekelig. Auch schon der Haare wegen besonders im Sommer!

Top Diskussionen anzeigen