Schielen aus Spaß???

Unsere Tochter (21 Monate) schielt seit einiger Zeit absichtlich und lacht dabei. #schwitz Sie scheint es wohl witzig zu finden. Wir überhaupt nicht! Es sieht furchtbar aus, wenn ihr rechtes Auge zur Nase zeigt und das andere mich anguckt. #schock

"Spielen" Kinder in diesem Alter noch mit ihren Augen und testen die Beweglichkeit oder sollte ich doch lieber mal zum Augenarzt? Ich glaube aber nicht, dass sie sich freiwillig untersuchen lassen würde.

Bei uns in der Familie schielt keiner. (Nur zur Info.)

Bitte helft mir!!!!! #schmoll #danke #schmoll #danke #schmoll #danke

1

Hallo!

Genau diese Frage habe ich hier auch vor kurzem gestellt. Ich wurde hier von vielen beruhigt. Man sagte mir, es sei normal und würde die Augenmuskulatur stärken.

Da deine Kleine es auch absichtlich zu machen scheint, brauchst Du dir denk ich keine Sorgen machen.

LG Lena + Leonie Charlotte *11.05.07, die das absichtlich Schielen schon wieder langweilig findet

2

Ich weiß dann immer gar nicht, wie ich reagieren soll, wenn unsere Tochter schielt. Im ersten Moment bin ich so erschrocken, dass ich mit ihr schimpfen möchte.
Aber dann versuch ich es zu ignorieren, damit sie das Interesse verliert.

Ich hoffe, dass ist der richtige Weg. #kratz

3

Genauso hab ich es auch gemacht - einfach ignorieren, irgendwann hört es wieder auf.

LG Lena

weiteren Kommentar laden
5

also wenn sie das wirklich ganz bewußt macht und auch koordinieren kann, würde ich mir keine sorgen machen.
du kannst das doch auch machen oder?
eigentlich kann es ja jeder.

aber wenn sie es nicht bewußt macht, sondern es eben einfach passiert, würde ich hingehen.

Top Diskussionen anzeigen