frage zur grösse vom puky-laufrad

hallo,

wir haben vorgestern das pukylaufrad geliefert bekommen.

allerdings hat der verkäufer sich vertan und uns das falsche model geschickt. die farbe ist anders (pink anstatt lillifee),was ja nicht schlimm ist und die bremse fehlt.

kann man eine bremse nachträglich an alle modelle einbauen? momentan ist sie ja eh noch unnötig...

und irgendwie ist das rad noch 1-2cm zu gross. unsere maus ist zwar schon 90cm, aber trotzdem steht sie fast noch auf zehenspitzen.

jetzt haben wir uns überlegt, einfach 2 neue kleinere räder zu kaufen (also 10") und dranzuschrauben. das müsste doch gehen, oder? ist das lrm sehr viel kleiner als der lr1 oder machen da hauptsächlich die räder den grössenunterschied aus?

1

Hö? Meine Tochter konnte mit dem 12" Laufrad ohne Probleme fahren. Und sie ist auch knapp 90 cm groß. Momentan fährt sie noch auf dem 10"er Rad und bekommt im Sommer mit 2,5 ein Fahrrad 12"

Ich würde das Rad, wenn es zu klein ist einfach umtauschen

2

vielleicht hat meine ja kurze beine... #gruebel vor 3 tagen waren wir beim kia, der hat genau 90cm gemessen... hier zu hause, wenn sie steht, messe ich 89cm... also das rad passt fast, es fehlen wie gesagt 1-2 bis die füsse platt auf dem boden stehen...

aber umtauschen rentiert sich nicht, weil sie es erstens schon benutzt hat und weil wir es nach deutschland zurückschicken müssten. find ich alles bisschen umständlich.

und das kleiner würde sich ja dann auch nicht lange rentieren, wenn sie schon 90cm gross ist.

mit den kauf der kleineren räder wäre ja eine gute idee, so würde es noch gut 2-3 monate passen und in 1,5 jahren könnte dann auch schon ihre kleinere schwester eher davon profitieren.

muss nur schauen, wo ich hier passende räde finde....

3

hallo,

ihr habt also das lr 1?
die bremse braucht man m.e. nichts. freut euch, denn dann spart ihr 20 euro. wen die kinder soweit sind die bremse zu benutzen, sind sie alt genug ein fahrrad zu fahren.
ich denke sie wird bald drauf passen. mein sohn ist 96/97 cm. groß und wir mussten schon zweimal nach oben verstellen.

andere räder würde ich nicht dran montieren, ich denke das könnte die ganze konstruktion gefährden. das lrm ist zwar vielleicht ideal für jetzt gerade und diesen sommer, aber es ist dann shcnell wirklich zu klein.

lg,

schullek

5

hallo,

wie meinst du, dass das die konstruktion gefährden könnte? die kleineren räder ändern ja nichts daran... #gruebel normalerweise, rein technisch/mechanisch gesehen, müsste das doch gehen, oder nicht?

deshalb würde mich ja auch mal interessieren, ob beim lrm auch der rahmen kleiner ist als beim LR 1 oder nur die räder den unterschied ausmachen. auf den fotos sehen die beiden irgendwie gleich gross aus...

7

das rad ist insgesamt viel kleiner. für 2 jährige wahrscheinlich perfekt. aber schon nach nem 3/4 jahr ist es eigentlich zu klein.
wenn ihr das mit den rädern machen wollt, würde ich einfach mal mit dem rad zu nem fahhradladen oder so gehe und nachfragen.

lg,

schullek

4

ich würde auf keinen Fall dran rumschrauben, dann geht die Garantie flöten.
TAuscht es um, und ihr solltet im Laden erstmal testen.
Die Körpergröße sagt nicht immer aus, ob ein Kind drauf passt.
Meiner hat nämlich kürzere Beinchen ;-)
Er hat Hosengröße 98 und Pulli Größe 104/110 :-)

ALso in Laden gehn und Probe sitzen und wo ihr später kauft, ist ja eure Sache ;-)

Wir hatten erst ein LR M und das kann man verstellen, bis die Kinder ca 1m groß sind. Jetzt sind wir umgestiegen auf das XL...
Könnte also sein, dass sich für euch noch ein LR M lohnt, also das kleine mit den 10zoll Rädern.

Maren

6

hmm, also umtauschen geht jetzt nicht mehr.... sie hats ja schon benutzt und es sind kleine kratze auf der lenkstange amgriff vom umfallen. und wie gesagt, wir wohnen im ausland (france), da gibts diese räder gar nicht zum ausprobieren...

unsere tochter wird schon bald 3, also lr m würde sich vielleicht gar nicht lohnen...

und mit der garantie: das merkt man doch gar nicht, wenn man die räder ab- und wieder anschraubt.. dafür kann man sie ja abschrauben, also die schrauben sind ja dafür gedacht... kann ja auch mal sein, dass man ein rad aus anderen gründen ersetzen muss...

Top Diskussionen anzeigen